Kostenlose Schnupperfahrt

Öffentliche Prüfungsfahrt nach Ungarn

Fahrt durch West-Ungarn mit Thermenbesuch


Begleiten Sie unsere PrüfungskandidatInnen vom aktuellen Lehrgang bei der Diplom-Prüfung nach Ungarn. Erleben Sie live, wie die angehenden ReiseleiterInnen Referate im Bus halten, die Route planen, die Reisegäste betreuen, mit dem Busfahrer zusammenarbeiten und durch schöne Städte führen. Machen Sie sich selbst ein Bild davon, was die TeilnehmerInnen im Kurs gelernt haben und nun in die Praxis umsetzen.

 

 

 


Termine:


Sa. 30. November - So. 1. Dezember 2019, ab/bis Wien 
Noch freie Plätze

Sa. 29. Februar - So. 1. März 2020, ab/bis Wien
Noch freie Plätze

Sa. 9. - So. 10. Mai 2020, ab/bis Wien 
Noch freie Plätze

Sa. 29. - So. 30. August 2019 ab/bis Wien
Noch freie Plätze

Kosten:

Busfahrt: kostenlos!

Übernachtung: ca. EUR 55,-, EZ/DZ, Halbpension, Thermennutzung (vor Ort zu bezahlen)

Eintritte sind direkt vor Ort zu bezahlen.

 

 

ReiseleiterInnen: PrüfungskandidatInnen des aktuellen Lehrgangs

Prüfungskommission:
Mag. Sabine Claudia Tanner (Institutsleiterin, Studienreiseleiterin)
Mag. Timea Galambos (staatl. konzess. Fremdenführerin)
Dipl. Päd. Inge Somlyay (Reiseleiterin bei Blaguss)


 

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

 


Reiseprogramm: 30. November - 1. Dezember 2019

1. Tag: Wien - Sopron - Sümeg - Keszthely - Plattensee - Sárvár - Bük. Abfahrt von Wien (U6 Siebenhirten) um 9.00 Uhr. Fahrt nach Ungarn, Stadtspaziergang in Sopron, Aufstieg auf die Burg Sümeg, Besichtigung Schloss Festetics in Keszthely, Plattensee (Balaton), Wasserschloss in Sárvár, Hotel und Abendessen und Möglichkeit zum Thermenbesuch in Bük (Übernachtung).

2. Tag: Bük - Ják - Szombathely - Köszeg - Wien. Romanische Kirche in Ják, Iseum in Szombathely, Rundgang durch die idyllische Kleinstadt Köszeg. Ankunft in Wien (U6 Siebenhirten) um 17.00 Uhr.  

Selbstkosten: Busfahrt kostenlos und auf eigene Gefahr. Hotelkosten: ca. € 55,- (DZ) bzw. € 60,- (EZ) direkt im Hotel Piroska in Bük zu zahlen (Übernachtung, Halbpension, Therme).

Die Route richtet sich nach der Anzahl der Prüflinge. Änderungen vorbehalten.

ReiseleiterInnen: PrüfungskandidatInnen von Lehrgang LG 36 Wien.

Prüfungskommission:
Mag. Sabine Claudia Tanner (Institutsleiterin, Studienreiseleiterin)
Dipl. Päd. Inge Somlyay (Reiseleiterin bei Blaguss)


Wichtiger Hinweis zur Busfahrt:

Bitte beachten Sie, dass die Reiseleiter-Akademie ein Bildungsinstitut und kein Reiseveranstalter ist und somit für keine Schäden haftet. Es handelt sich um eine freiwillige und kostenlose Mitreise im Rahmen der Ausbildung und der Prüfungsfahrt.

Wichtiger Hinweis zur Hotel-Reservierung:

Bitte beachten Sie, dass die Reiseleiter-Akademie für externe Gäste keine fixen Hotelbuchungen vornehmen und vorab bezahlen darf. Wir reservieren gerne ein Zimmer im Hotel, bitten Sie aber, das Zimmer persönlich vor Ort im Hotel an der Rezeption auf eigene Rechnung zu bezahlen.



Anmeldung zur öffentlichen Prüfungsfahrt nach Ungarn:

telefonisch unter 0699 - 10 60 77 37 (Mo.-Fr., 9.00 - 18.00 Uhr) oder
per Mail unter office@reiseleiter-akademie.at oder 
hier mit dem Online-Anmeldeformular:



Vor- und Zuname, ev. Titel


Adresse


PLZ & Ort


Tel.nr.


E-Mail-Adresse


Geb.datum


Ich möchte bei der öffentlichen Prüfungsfahrt nach Ungarn kostenlos und auf eigenes Risiko mitfahren...


Ich möchte im ****Hotel Piroska in Bük in Ungarn voraussichtlich ...


Platz für Fragen oder Nachrichten...


Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiert.


Ich möchte den Newsletter der Reiseleiter-Akademie erhalten.


Sicherheitscode:





 

Sollten Sie nicht innerhalb von 24 Stunden eine Antwort bekommen,
schreiben Sie bitte ein Email an office@reiseleiter-akademie.at oder rufen Sie im Büro an unter 0699 - 10 60 77 37.

Danke!