Aktuelles aus der Reiseleiter-Akademie

 


EF

19. Juli 2017: JOB-Ausschreibung

Der international renommierte Reiseveranstalter und Bildungsanbieter und Kooperationspartner EF Tours sucht qualifizierte ReiseleiterInnen für Jugendreisen durch Europa.

Anforderungen: Englischkenntnisse fließend. 2. europäische Sprache fließend. Organisations- und Problemlösungskompetenz. Kommunikatives, offenes und positives Wesen. Spaß am Umgang mit Jugendlichen. Didaktik für Jugendliche (Geschichte und Kultur).
Saison: Mitte März, Ostern, Juni/Anfang Juli.
Honorar inkl. Kommissionen, Trinkgeld etc.: rund EUR 2.800,- (10-Tagestour)

Bei Interesse schickt euren Lebenslauf an office@reiseleiter-akademie.at. Gerne leiten wir eure Bewerbung weiter! 


Sandra

13. Juli 2017: Video: Kundenstimmen. Das sagt Absolventin Sandra (LG 26) über die Ausbildung

Sandra (Lehrgang 26, Sommer 2017) hat soeben ihre Prüfung bestanden und spricht über die Ausbildung an der Reiseleiter-Akademie.

>> Video ansehen


D.park

3. Juli 2017: Vorbereitung für die nächste Studienreiseleitung 

Institutsleiterin Biene Tanner bereitet sich inhaltlich für ihre nächste Studienreiseleitung vor: Große Polen-Rundreise, 9 Tage, 42 Reisegäste.

Auf einem schattigen Plätzchen im Doblhofpark in Baden lässt es sich gut in das Thema einlesen.

"Ich freue mich schon auf die Reise! Es ist eine sehr schöne Tour. Polen hat viele schöne Städte, aber eine komplizierte Geschichte", gesteht die Historikerin. Aber einem Profi kann das nichts anhaben


Alex

29. Juni 2017: Absolvent Alex (LG 21) fährt für Sabtours 

Einen Praktikumsplatz bei Sabtours vermittelte Biene Tanner an Alex (LG 21), der im Herbst 2016 seine Diplom-Prüfung sehr gut abgelegt hat. Nun ist er fix im Team bei Sabtours und bedankt sich per Mail für die Vermittlung: "Hallo Biene, hatte jetzt bereits 3 Fahrten nach Istrien, macht mir sehr viel Spaß, ist zwar anstrengend, aber sonst echt toll! Danke nochmals für die Vermittlung. Anbei noch ein Bild von mir im Einsatz. Liebe Grüße, Alex".

Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Spaß on-the-road! 


PR

22. Juni 2017: Uraufführung vom Reiseleiter-Song (Gottfried Prinz) bei der Diplom-Verleihung

Die musikalische Umrahmung von der Diplom-Verleihung für den Sommerkurs LG 26 lieferte Liedermacher Gottfried Prinz, MAS. Er schrieb den Song "Reiseleiter unterwegs" während der Prüfungsfahrt nach Ungarn und ließ sich von den PrüfungskandidatInnen inspirieren. Eine Melodie, die ins Ohr geht, und ein Text, der es auf den Punkt bringt. Ein gelungenes Auftragswerk! Vielen Dank, lieber Gottfried!

Wir freuen uns auf das baldige Musikvideo!


PR

20. Juni 2017: Das war die Prüfungsfahrt vom Sommer-Lehrgang

Die Prüfungsfahrt vom Sommer-Kurs LG 26 führte uns bei großer Hitze durch West-Ungarn. Alle KandidatInnen waren sehr gut vorbereitet und führten uns souverän durch idyllische Städte. Wir gratulieren den AbsolventInnen!

Foto (by lichtkroko): Petra übergibt Biene ihre Diplomarbeit.

mehr Fotos


Video-Tagebuch LG 26

2. Juni 2017: Folge dem Lehrgang auf Youtube! Das Video-Tagebuch von Lehrgang 26

Jeden Tag erfährst du im Video-Tagebuch, welche Themen wir im Kurs behandeln: von den Grundlagen der Touristik und der Planung der Reise über die Durchführung und Didaktik bis zur Gruppendynamik.

Alle Videos vom Kurs-Tagebuch siehst du hier.

Schau mal rein und folge uns auf Youtube!


LG 26 Prater

1. Juni 2017: Ausflug nach Baden

Heute geht es mit dem aktuellen Lehrgang 26 nach Baden: Sandra und Petra üben den Stadtrundgang als Reiseleiterinnen und bringen uns bei sommerlicher Hitze die schöne Altstadt und den Kurpark näher.

Mehr Fotos aus dem Lehrgang gibt es hier.


WhatsApp

31. Mai 2017: Erfolgreich vermittelt!

Wieder eine Kurs-Absolventin erfolgreich in den Arbeitsmarkt vermittelt! Nicole (LG 25) hat ihren ersten Job als Reiseleiterin bei meinem Kooperationspartner Sabtours. Ich freu mich sehr für dich, liebe Nicole, und wünsche viel Erfolg!

Mehr News von unseren AbsolventInnen...

 


LG 26 Prater

31. Mai 2017: Das Kurs-Tagebuch vom aktuellen Lehrgang 26

Heiße Praxis...! Sommerliche Hitze bei den praktischen Outdoor-Übung mit dem aktuellen Lehrgang. Heute: Teilnehmer Christian im Wiener Wurschtlprater. Gratulation an den Übungsreiseleiter! Souverän gemeistert!

Mehr Fotos aus dem Lehrgang gibt es >> hier.


Video LG 26 VBS

15. Mai: Der neue Lehrgang hat begonnen... mit Video-Tagebuch!

Beim aktuellen LG 26 Sommerkurs 2017 gibt es erstmals ein Video-Tagebuch auf Youtube zu sehen. Bleiben Sie am Laufenden und abonnieren Sie die Reiseleiter-Akademie auf Youtube ... >> Video ansehen

Mehr Videos gibt es >> hier.


LG 25

11. Mai 2017: Die Reiseleiter-Akademie wird Hogwarts

Absolventin Nicole, ein echter Harry-Potter-Fan, entdeckte sofort im Pausenraum die Filmrepliken aus der bekannten Fantasywelt von J.K. Rowling: Die Zauberstäbe von Harry, Hermine und Lord Voldemort sowie die Karte des Rumtreibers. Warum diese Karte in der Reiseleiter-Akademie zu finden ist, sagt sie in diesem >> Video.


LG 25

11. Mai: Eine lange und lustige Diplomfeier für LG 25 in Hogwarts

Im offiziellen Teil der Feier gab es die Diplom-Verleihung, Sekt und Brötchen. Danach gingen die frischen Absolventinnen auf Erkundungstour durch den Pausenraum und machten einige interessante Entdeckungen...

Es war ein sehr netter und langer und sehr lustiger Abend!!!

>> Mehr Fotos vom Abend


LG 25

9. Mai 2017: Mysterienkulte bei der Diplom-Prüfung (LG 25)

In einer Tagesfahrt ging es heute nach Sopron, Szombathely und Ungarn. Die KandidatInnen gaben ihr Bestes und bedienten heute alle Kategorien: Studienreiseleitung, Gesellschaftsfahrt, Reisebegleitung, Standort-Reiseleitung.

Wir gratulieren vor allem Cornelia für das Top-Referat über antike Mysterienkulte beim Iseum in Szombathely und Nicole für ihre mustergültige Kommunikation mit der Reisegruppe!

Mehr Fotos gibt es >> hier.


LG 25

9. Mai 2017: Fan-Club für die PrüfungskandidatInnen

Tatkräftige Unterstützung gab es bei der heutigen Prüfungsfahrt von den Absolventinnen vom vorigen Lehrgang Andrea und Kristel (mit Natalia im Bild) für Prüfungskandidatin Natalia. Auch Freunde und weitere Gäste begleiteten die gut vorbereiteten PrüfungskandidatInnen bei der Tagesfahrt durch Westungarn.
Und es hat geholfen!  


LG 25

28. April: Das war die Kurswoche von LG 25 in Bildern

Eine kurzweilige Kurswoche mit der Kleinstgruppe (Lehrgang 25) geht zu Ende. Spannende Übungen aus der Praxis, Theorie zur Reiseplanung und leckere Brötchen in der Pause machten den Lehrgang zu einem Erlebnis. Dazu die individuelle Betreuung durch Institutsleiterin Biene Tanner und viel Feedback und Tipps&Tricks aus der langjährigen Praxiserfahrung.

Mehr Fotos von der Kurswoche gibt es hier.


Presse

10. April: "Die Presse" zitiert Tanner und die Reiseleiter-Akademie

Im Bildungsteil der Wochenende-Ausgabe von "Die Presse" (8./9. April 2017) wird im Artikel über Reiseleiter-Ausbildungen die Reiseleiter-Akademie und ihre Leiterin Mag. Sabine Claudia Tanner zitiert.

Den Artikel gibt es auch online zu lesen.


LW

3. April: Job-Ausschreibung: Portugiesisch sprechende Reiseleitung

Für alle AbsolventInnen ist der Traumjob nun zum Greifen nah: ein kleiner feiner Reiseveranstalter aus der Steiermark ist auf landwirtschaftliche Studienreisen spezialisiert und sucht eine portugiesisch sprechende Reiseleitung für eine Themenfahrt (Schwerpunkt: Bioenergie) im Mai 2017. Interessierte schicken bitte ihren Lebenslauf mit Foto an office@reiseleiter-akademie.at .

Wir wünschen toitoitoi bei der Bewerbung!


Nordkap

20. März: Job-Ausschreibung: RL für Nordkap-Reisen!

Für alle AbsolventInnen ist der Traumjob nun zum Greifen nah: Reiseleitung bei der Skandinavien- und Nordkap-Reise für einen großen deutschsprachigen Reiseveranstalter im Juni, Juli und August 2017 (jeweils 12 Tage). Interessentierte schicken ihren Lebenslauf mit den Einsatzzeiten bis 7. April 2017 an office@reiseleiter-akademie.at .
Toitoitoi bei der Bewerbung!


Diplom-Verleihung LG 23

6. März 2017: Diplom-Verleihung LG 23 in Wien

Zum Abschluss vom Diplom-Lehrgang 23 kam die sympathische Gruppe noch einmal in der Reiseleiter-Akademie Wien zusammen. Zum krönenden Finale gab es Diplome, Sekt und dankende Worte von Absolvent Hesham an Institutsleiterin Biene Tanner für die lehrreiche Zeit in der Akademie. Auch noch eine Sachertorte zum bevorstehenden Geburtstag von Absolventin Andrea mit einer exquisiten Dekorierung von Martin rundete die Feier ab.

Wir gratulieren den neuen ReiseleiterInnen sehr herzlich und wünschen im neuen Berufsfeld toitoitoi!

>> Mehr Fotos gibt es in der Fotogalerie.


Prüfung 24

4.-5. März 2017: Viele Auszeichnungen bei der Prüfungsfahrt!

Bei der 2. Gruppe der Prüfungsfahrt am Wochenende 4.-5. März (LG 23 + 24) hat das Reiseleiter-Herz der Prüfungskommission sehr oft höher geschlagen: 5 ausgezeichnete PrüfungskandidatInnen in den Kategorien Studienreiseleitung, Reiseleitung und Reisebegleitung konnten wir auf der Fahrt durch West-Ungarn erleben. Wir gratulieren herzlich!

Mehr Fotos gibt es bald in der Fotogalerie.


Prüfung 23

1.-2. März 2017: Eine lustige Prüfungsfahrt durch Ungarn!

Gratulation allen PrüfungskandidatInnen!!! Sooooo eine sympathische Gruppe und viele wunderbare angehende ReiseleiterInnen!!! Vielen Dank für euer Engagement! Weiter so!

Mehr Fotos gibt es auf Facebook und bald in der Fotogalerie.


Lednice

18. Februar 2017: Erfolgreiche Kurswoche

Die Kurswoche (LG 23) in Wien ist nun erfolgreich abgeschlossen und die TeilnehmerInnen haben bei den praktischen Übungen viele neue Erfahrungen machen können.

Gratulation euch allen für eure genauen Vorbereitungen, euer Engagement und eure Mitarbeit!

Bis bald bei der Prüfungsfahrt!

Mehr Fotos gibt es auf Facebook und bald in der Fotogalerie.


Lednice

15. Februar 2017: Sonnenschein in Tschechien

Bei der heutigen Tagesfahrt nach Tschechien konnten Elena, Melitta und Wolfgang in die Rolle des Reiseleiters schlüpfen. Und das bei traumhaftem Sonnenschein! In Brünn führte uns Wolfgang durch die Altstadt, und Lednice haben uns Elena (Foto) und Melitta nahe gebracht.

Mehr Fotos gibt es hier: https://www.facebook.com/ReiseleiterAkademieWien


Somlyay

ABSOLVENTINNEN-NEWS:
12. Jänner 2017: Inge (LG 18) ist Reiseleiterin bei Blaguss

Die sympathische und quirlige Absolventin Inge (LG 18, Winter 2016) ist seit ihrem positiven Diplom-Abschluss als Reiseleiterin bei Blaguss tätig. Im Jahr 2016 hat sie europaweit mehrere Reisen erfolgreich für das renommierte Busunternehmen geleitet.

Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Spaß on-the-road!

Foto: Inge bei ihrer Diplom-Prüfung im Wellness-Hotel in Bük in Ungarn.

Lesen Sie >> hier mehr über unsere AbsolventInnen.


Opatija

9. Jänner 2017: Als Reiseleiterin ins Neue Jahr 

Den Jahreswechsel 2016/2017 verbrachte Institutsleiterin Biene Tanner als Studienreiseleiterin mit 35 Reisegästen bei Sonnenschein im mondänen Opatija (Kroatien). Am Programm standen ein klassisches Neujahrskonzert im (von Fellner und Helmer erbauten) Theater von Rijeka, eine Weinverkostung in einer Konoba auf der Insel Krk im malerischen Ort Vrbnik, ein Stadtspaziergang durch Rijeka mit Besuch des Gouverneurspalast, in dem sich heute das Schiffsmuseum befindet, das obligate Gala-Dinner zur Jahreswende sowie das gemeinsame Flanieren an der Uferpromenade in Opatija (Abbazia) wie schon zu Kaiserszeiten. Die zufriedenen Gäste lobten besonders "die interessanten Vorträge im Bus" und die "liebevolle Betreuung" durch Biene Tanner.


Oh Tannenbaum

19. Dezember 2016: Video-Clip "Oh Tannenbaum"

Die Reiseleiter-Akademie und ihre AbsolventInnen wünschen allen schöne Weihnachten.

Institutsleiterin Biene Tanner und Promi-Absolvent Thomas Malik (Sänger und Schauspieler) singen "Oh Tannenbaum" und ziehen Bilanz vom erfolgreichen Jahr 2016.

>> Video ansehen


 

Karriere-News:

ReiseleiterInnen gesucht!

12. Dezember 2016: Karriere-News!

Bei einem Wiener Reiseveranstalter und Kooperationspartner sind folgende Jobs ausgeschrieben:

- Standort-Betreuer für Finnland: 21. - 28. Jänner 2017
- Standort-Betreuer für Finnland: 04. - 11. März 2017
- qualifizierte Reiseleitung für Schottland: August 2017
- qualifizierte Reiseleitung für Südengland: Ende Juni bis Mitte August 2017

Notwendige Sprachkenntnisse für alle Destinationen: Deutsch, Englisch

Bei Interesse, Landeskenntnis und zeitlicher Verfügbarkeit meldet euch bitte mit eurem Lebenslauf als pdf bei mir per Mail unter office@reiseleiter-akademie.at .

Toitoitoi und liebe Grüße
Mag. Sabine Claudia Tanner / Biene


Adventpunsch 2016

5. Dezember 2016: Netzwerk-Treffen beim traditionellen Adventpunsch

Die Visitenkarten sind beim Adventpunsch nur so über den Tisch geflogen. Networking, Erfahrungsaustausch und Fach-Simpeln war beim diesjährigen Adventpunsch der Akademie angesagt! Auch die druckfrischen Folder der Akademie waren heiß begehrt.

Eine Kooperation starten Thomas (LG 19) und Philipp (LG 22) mit Ruefa, Johannes (LG 22) erzählt von seiner Lernreise mit Springer Reisen nach Kroatien vor ein paar Wochen, Thomas berichtet von seiner Toskana-Reise mit Fischer Touristik und Daniela (LG 18) hält uns über ihre Karriere im Schloss Schönbrunn am Laufenden. Auch Wolfgang (Teilnehmer vom kommenden Lehrgang im Jänner) bringt Andekdoten als Reisebusfahrer.

Den Punsch genossen wir kurzer Hand im Pub Highlander am Sobieskiplatz, nachdem nicht nur die Therme, sondern auch die Punschköchin ausgefallen sind. Aber echte Reiseleiter finden immer eine rasche Lösung. So war der Abend gerettet, und wir genossen das gemütliche Beisammensein. >> mehr Fotos


Johannes

2. Dezember 2016:
Absolventen-News: Johannes erste Reiseleitung nach Kroatien

Lehrgangsbester Johannes (LG 22), der uns bei seine Prüfung im Herbst 2016 in Szombathely von seinem Reiseleiter-Talent bestens überzeugt hat, startet als Reiseleiter bei Springer Reisen. Seine erste Fahrt (Lernreise) ging bereits im November nach Opatija in Kroatien. Bei seiner nächsten Reise im Jänner 2017 geht es mit Gruber Reisen in die Ramsau.

Wir gratulieren herzlich zum raschen und erfolgreichen Einstieg in die Tourismus-Branche und wünschen toitoitoi!

Foto: Johannes in der Kurswoche bei der Tagesfahrt nach Tschechien


Philipp

9. November 2016: Absolvent Philipp (LG 22) leitet für Ruefa eine Reise nach Bratislava

Unser beliebter Touristiker und Absolvent Philipp vom Herbstkurs 2016 (LG 22) hatte bereits kurz nach der Diplom-Verleihung seinen ersten Reise-Auftrag: eine Reise nach Bratislava zum Gansl-Essen für Ruefa. "Die Stimmung war super und die Kunden sehr zufrieden", sagt Philipp stolz. Er ist bereits als Reisebegleiter für die nächsten Reisen im Gespräch.

Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich dem sympathischen, ehrgeizigen und erfolgreichen Touristiker!

Photo: Philipp während der Kurswoche beim Praxis-Nachmittag im Prater im Herbst 2016


DV

17. Oktober 2016: Überraschung bei der Diplom-Verleihung

Bei der heutigen Diplom-Verleihung für die LG 21 & 22 wurden nicht nur Diplome an die erfolgreichen AbsolventInnen verliehen, sondern auch eine Sachertorte an unser "Geburtstagskind" Helga, die die Prüfung mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen hat. Dazu gab es auch einen lieben Blumengruß von Helga an Institutsleiterin Biene Tanner als Dank für die gemeinsame lehrreiche Zeit.

Mehr Fotos von der Diplom-Verleihung gibt es >>hier.


LG 21+22

11.-12. Oktober 2016: Kalter Wind bei der Prüfungsfahrt (LG 21+22)

Regen, Wind und Kälte ließen unsere 9 PrüfungskandidatInnen bei der Ungarn-Fahrt nicht abschrecken, sehr gute Prüfungsergebnisse zu liefern. Philipp, unser Beau, versprüht allzeit jugendlichen Charme. Johannes, Helga und Janine haben mit ihrem erfrischenden, freundlichen und kompetenten Auftreten unser aller Herz erwärmt. Und der talentierte Alex lieferte den ersten Earcatcher der Fahrt und hielt sich immer kurz und prägnant. Eine gelungene Prüfungsfahrt!

Foto: Philipp in Köszeg am 2. Prüfungstag

Mehr Fotos von der Prüfungsfahrt gibt es >> hier.


Thomas Malik

2. Oktober 2016: Absolventen-News: Thomas (LG 19) führt durch die Toskana

Thomas, Absolvent und Lehrgangsbester vom LG 19 (Frühling 2016), war bei seinen Bewerbungen sehr erfolgreich und ist nun Reiseleiter bei Fischer Touristik. Bereits wenige Monate nach der Diplom-Verleihung übernahm er eine Reise durch die Toskana. Weil er so erfolgreich war, ist er für das kommende Jahr bei Fischer fix als Reiseleiter für Italien eingeteilt.

Wir gratulieren herzlich!

Lesen Sie >> hier, wo unsere AbsolventInnen tätig sind!

Foto: Thomas als Reiseleitung in der Toskana


gdfgdf

30. September 2016: Herbst-Idylle im Prater (mit Junior)

Den idyllischen und sonnigen Herbst konnte der aktuelle Lehrgang 22 bei den praktischen Übungen im Prater bestens genießen. Und sogar ein Gast war mit dabei: der Sohn von Institutsleiterin Biene Tanner, der mittlerweile ein Schulkind ist. Beim 1. Lehrgang im Jahr 2010 war er gerade mal 5 Monate alt und schon bei der Busfahrt in Tschechien dabei (vgl. eine News-Meldung dazu ganz unten). Tja, früh übt sich...  

Mehr Fotos von der Kurswoche gibt es >> hier.


Hluboka

28. September 2016: Janine als Hobby-Fotografin im Schlosspark Hluboká

Janine, eine Teilnehmerin vom aktuellen LG 21 (Linz), entpuppt sich als talentierte Hobby-Fotografin. Im romantischen Schlosspark in Hluboká bei der Tagesfahrt nach Tschechien finden sich viele schöne Motive. Und es bleibt sogar Zeit für eine kleine private Foto-Session.

Mehr Fotos vom idyllischen Schlosspark gibt es >> hier.


Linz

23. September 2016: Ein Naturtalent von einem Reiseleiter

Alex (Photo), ein Teilnehmer vom aktuellen Lehrgang in Linz, scheint das Reiseleiter-Gen zu haben. Mit Souveränität und Kompetenz führt er uns durch Linz und beschert selbst gebürtigen Linzern noch ein "Aha"-Erlebnis. Auch die anderen TeilnehmerInnen konnten bei den praktischen Übungen ihre Vortragstechnik, ihr Gespür für die Gruppe und ihr Organisationstalent unter Beweis stellen.

Mehr Fotos vom aktuellen Lehrgang gibt es >> hier.


LG 25

28. April: Das war die Kurswoche von LG 25 in Bildern

Eine kurzweilige Kurswoche mit der Kleinstgruppe (Lehrgang 25) geht zu Ende. Spannende Übungen aus der Praxis, Theorie zur Reiseplanung und leckere Brötchen in der Pause machten den Lehrgang zu einem Erlebnis. Dazu die individuelle Betreuung durch Institutsleiterin Biene Tanner und viel Feedback und Tipps&Tricks aus der langjährigen Praxiserfahrung.

Mehr Fotos von der Kurswoche gibt es hier.


Sopron

Gratis Schnupperfahrt nach Ungarn: 11.-12. Oktober 2016

Begleiten Sie unsere PrüfungskandidatInnen vom aktuellen Lehrgang bei der Diplom-Prüfung nach Ungarn. Erleben Sie live, wie die angehenden ReiseleiterInnen Referate im Bus halten, die Route planen, die Reisegäste betreuen, mit dem Busfahrer zusammenarbeiten und durch schöne Städte führen. Machen Sie sich selbst ein Bild davon, was die TeilnehmerInnen im Kurs gelernt haben und nun in die Praxis umsetzen.

Programm: Fahrt durch West-Ungarn mit Thermenbesuch

1. Tag: 5.30 Uhr Abfahrt von Linz (Urfahraner Markt), 8.00 Uhr Abfahrt Wien (U6 Siebenhirten), Stadtspaziergang in Sopron, Aufstieg auf die Burg Sümeg, Schloss Festetisc in Keszthely, Plattensee (Balaton), Wasserschloss in Sárvár, Möglichkeit zum Thermenbesuch in Bük (Übernachtung).

2. Tag: Romanische Kirche in Ják, Iseum in Szombathely, Rundgang durch die idyllische Kleinstadt Köszeg, Ankunft Wien (U6 Siebenhirten) um 17.30 Uhr, Ankunft in Linz um 20.00 Uhr.

Selbstkosten: ab ca. € 65,- direkt im Hotel Piroska zu zahlen (DZ, Halbpension, Thermennutzung). Busfahrt kostenlos und auf eigene Gefahr.

>> Jetzt anmelden!

 

 


Tahnee

8. August 2016: Absolventin Tahnee (LG 20) ist Reiseleiterin bei TUI in Griechenland

Tahnee absolvierte ihre Diplomprüfung im Juni 2016 und punktete vor allem mit ihrer exzellenten Kundenorientierung und ihrer Servicebereitschaft. Gleich nach der Prüfung hat sich Tahnee bei TUI beworben. Mit Erfolg!

Seit heute arbeitet sie bei TUI Service AG in Santorin in Griechenland und kann hier ihre lange Erfahrung im Tourismus und Hotel bestens einbringen. 

Wir wünschen alles Liebe und viel Erfolg in Griechenland!

Foto: Tahnee bei ihrem Prüfungsteil in Köszeg, Ungarn im Juni 2016


jghj

23. Juni 2016: Absolvent Thomas (LG 18) fährt für Elite Tours

Thomas absolvierte seine Diplomprüfung im Februar 2016 mit Auszeichnung und leitete schon im Juni eine Reise mit Elite Tours nach Arbesbach. Er profitierte sehr vom Kurs und betont, dass ihm der Lehrgang sehr gut gefallen hat und ihn bestens für die Praxis vorbereitete. Besonders über das großzügige Trinkgeld bei seiner ersten Reiseleitung freute sich Thomas sehr. Ein eindeutiges Zeichen, dass die Reisegäste mit ihm zufrieden waren. Wir waren schon bei der Prüfung von seinem Können überzeugt. Schön, dass Thomas sein Potential nun in der Praxis entfalten kann! Alles Liebe weiterhin!

Foto: Thomas bei seiner Prüfung im Februar 2016 in Ungarn


gdfg

23. Juni 2016: Diplom-Verleihung bis spät am Abend

Direkt nach der Rückkunft von der Prüfungsfahrt durch Ungarn haben die AbsolventInnen vom LG 20 (Wien) ihre verdienten Diplome erhalten. Doris hat mit Auszeichnung bestanden und freut sich über ihr Diplom. Eine besondere Freude war es, Thomas (Absolvent mit Auszeichnung vom LG 18 - Februar 2016) wiederzusehen. Er hat soeben eine Reise bei Elite Tours nach Arbesbach geleitet. Alle genossen das gemütliche Beisammensein bis spät am Abend!

Mehr Fotos von der Diplom-Verleihung gibt es hier: >> mehr Fotos

Foto: Doris mit ihrem ausgezeichnetem Erfolg


gdfg

22.-23. Juni 2016: EM-Fieber im heißen Ungarn

Bei der 2tägigen Prüfungsfahrt nach Ungarn haben die Prüflinge von LG 20 (Wien) mit der Sommerhitze zu kämpfen gehabt. Hier konnten sie ihre Kundenorientierung zeigen: die meisten waren um die Reisegäste sehr besorgt und gingen bewusst auf der Schattenseite oder legten eine Eis-Pause ein. Auch die EM ging nicht spurlos an uns vorbei, und es wurde sogar Kaiser Franz Joseph miteinbezogen.

Von den 9 PrüfungskandidatInnen konnten diesmal 7 die Prüfungskommission (diesmal wieder Mag. Timea Galambos und Mag. Tanner) überzeugen.

Mehr Fotos gibt es hier: >> mehr Fotos 

Foto: Schlosspark in Keszthely


nvn

14. Juni 2016: Spannende Kurswoche mit sympathischen TeilnehmerInnen

Die sympathischen TeilnehmerInnen vom aktuellen Lehrgang 20  haben eine spannende Kurswoche hinter sich. Bei den praktischen Übungen in Wien, Niederösterreich und Tschechien konnten die engagierten angehenden ReiseleiterInnen einen realistischen Einblick in die täglichen Aufgaben der Reiseleitung und in die Gruppendynamik mit verschiedenen Kundentypen gewinnen.

Mehr Fotos gibt es hier: >> mehr Fotos


fgh

AbsolventInnen-News: Thomas (LG 19) leitet Opernfahrten und Kulturreisen

Operetten-Sänger Thomas Malik hat im April 2016 die Diplom-Prüfung mit Auszeichnung abgeschlossen und sich sofort bei mehreren Reiseveranstaltern beworben, die ihm Institutsleiterin Biene Tanner mit konkretem Namen und Daten empfohlen hat. Mit Erfolg! Er fährt nun für Kneissl, Sabtours und Fischer. Thematisch bleibt er den Musik- und Kulturreisen treu: 5-tägige Toskana-Rundreise, Mörbisch-Fahrten und Leipzig mit Weihnachtsoratorium und Adventmarkt. Wir gratulieren herzlich zum raschen Erfolg!

Foto: Thomas in der Kurwoche beim Stadtspaziergang über Schubert

Wo die anderen AbsolventInnen Reisen leiten, erfahren Sie hier: >> AbsolventInnen-News


gjhgj

23. Mai 2016: Eine gesellige Runde mit Diplom

Die feierliche Verleihung der Diplome ließen sich die AbsolventInnen vom LG 19 nicht entgehen. Auch Samuel von LG 17 kam vorbei, und alle genossen den netten Abend in geselliger Runde. Melita hat uns wie immer mit köstlichen Brötchen verwöhnt und auch Cornel, ein Gast und Freund von Thomas, hat mit seiner erfrischenden Art den Abend bereichert. Wir dachten auch an Giovanna, die jetzt wieder in Italien führt, und Claudia, die in Griechenland ist. Der lange Abend begann mit einem vollen Haus beim Info-Abend und endete nach 22.00 Uhr.

Mehr Fotos gibt es hier: >> mehr Fotos


gfgh

2. Mai 2016: Mittelalterliche Diplom-Prüfung auf der Burg!

Niko (Foto) entführte uns bei der Prüfungsfahrt (LG 19) ins Mittelalter und erkundete mit uns die Burg Sümeg in Ungarn. Er zeigte uns alte Skizzen und Modelle, die Folterkammer, das Schlafgemach, die Bäckerei und vieles mehr. Niko konnte die Prüfungskommission (diesmal Franz und Biene) voll überzeugen, ebenso Giovanna und Thomas, die die Prüfung ebenfalls mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden. Der positive Prüfungserfolg lag diesmal mit 7 PrüfungskandidatInnen bei 71 %.

Hier gibt es mehr Fotos von der Prüfungsfahrt: >> mehr Fotos


jghj

15. April 2016: AbsolventInnen-News:
Viel Trinkgeld für Christines erste Reiseleitung!

Christine war gleich nach Kursende (LG 18) für eine Tagesfahrt bei Kerschner Reisen nach Schloss Hof als Reiseleiterin unterwegs: "Vom Kurs konnte ich brauchen, wirklich immer die Abfahrtszeiten zu wiederholen und trotzdem fragten noch immer ein paar Leute. Für die „Prospekt-Wahrheit" habe mir alles raus geschrieben, die Gäste warten wirklich darauf, dass man alles erwähnt. Ganz wichtig war noch: immer ein Lächeln auf den Lippen und das man sich ein bisschen abgrenzt, manche wollen einem wirklich das ganze Leben erzählen. Ich denke, ich war gut, denn das Trinkgeld war ausgezeichnet!", sagt Christine glücklich.

Foto: Christine bei der Prüfungsfahrt in Ungarn im Februar 2016


jkghjg

6. April 2016: Der "Gruppen-Stammbaum" in Lednice

Bei der Tagesfahrt nach Tschechien konnte die Gruppe vom aktuellen Lehrgang (LG 19) im Schlosspark Lednice nicht an diesem romantischen Baum vorbei gehen, ohne hinaufzuklettern und ein Foto zu machen.

Auch bei den anderen zahlreichen Praxis-Übungen im Kurs erlebte der Lehrgang typische Situationen zur Gruppendynamik. Die TeilnehmerInnen waren besonders engagiert und nutzen jede Gelegenheit in der Kurswoche, um an ihrem Vortragsstil, der Körperhaltung und der Wirkung zu arbeiten.

Wir dürfen schon auf die Prüfung gespannt sein!

Mehr Fotos vom Lehrgang gibt es hier: >> mehr Fotos


bdfg

10. März 2016: AbsolventInnen-News: Silvia in Portugal

Bei der Diplom-Verleihung am 7.3. konnte Silvia (LG 18) gar nicht mehr teilnehmen, weil sie bereits als Reiseleiterin in Portugal tätig ist. Schon am letzten Tag der Kurswoche hat Silvia die Job-Zusage für die Algarve erhalten.

"Ich freue mich, Ihnen berichten zu können, dass ich heute - mit Erfolg! - meine erste komplette eigene Reiseleitung nach Tavira an der Algarve gemacht habe. Wir konnten bei Ihnen genau das lernen, was ich heute gebraucht habe.
Alles Liebe aus Portugal, Silvia"

Foto: Silvia bei der Prüfung in Ungarn im Februar 2016


gdfg

7. März 2016: Party-Stimmung bei der Diplom-Verleihung

Von den 12 AbsolventInnen vom Winter-Lehrgang (LG 17 + LG 18) waren 8 DiplomandInnen mit ihren Familien bei der heutigen Diplom-Verleihung. Im offiziellen Teil verlieh Institutleiterin Mag. Sabine Claudia Tanner mit lobenden Worten die einzelnen Diplome und alle stießen mit Hochriegl Sekt an. Danach waren alle in Party-Laune und feierten bis spät am Abend...

Mehr Fotos von der Diplom-Party gibt es >> hier.


Prüfung

24. Februar 2016: Ungarn wie im Frühling!

Die 2 Tage dauernde Prüfungsfahrt (23.-24. Februar 2016) vom LG 17 und LG 18 nach Ungarn war sehr erfolgreich! Es gab viel Sonnenschein, lustige Gäste und ausgezeichnete Prüfungen. Besonders Samuel, Fabian und Thomas haben die Prüfungskommission (diesmal Biene, Timea und Franz) in allen Prüfungsbereichen zu 100% überzeugt! Auch die anderen der insgesamt 12 KandidatInnen konnten ihre individuellen Stärken bestens einsetzen. Wir gratulieren allen sehr herzlich und wünschen auf dem neuen Weg viel Glück!

Mehr Fotos von der Prüfungsfahrt gibt es >> hier!


Baden

12. Februar 2016: Mit dem Zug nach Baden (LG 18)

Den heutigen Ausflug nach Baden leiten die beiden TeilnehmerInnen Fabian und Christine. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln will gelernt sein. Hier gibt es konstruktives Feedback zum Ticketkauf für die Gruppe und das Einsammeln des Fahrpreises von den Reisegästen. Lob gibt es zur gewählten Route durch Baden und für das Angebot von Museumsbesuchen. Ein Teil der Gruppe geht in das Beethovenhaus, der andere Teil spaziert vom Casino zur Römertherme. 

Zum Ausklang der Kurswoche spendierte Jozef eine Runde Sekt in der Römertherme. Vielen lieben Dank dafür! 

Mehr Fotos vom Lehrgang gibt es >> hier.


Krapfen

Faschingsdienstag 2016: Krapfen für alle

Heute gibt es für alle TeilnehmerInnen vom aktuellen Lehrgang in Wien (LG 18) Marillekrapfen zum Faschingsdienstag. Im neuen Pausenraum, der beim Adventpunsch 2015 eingeweiht wurde, können alle die kleine Jause genießen und sich von Melita verwöhnen lassen. Sie bereitet mit viel Liebe wunderbare heiße Tees mit Ingwer und belegte Brötchen. So lässt es sich gut studieren

(Foto v.l.n.r.: Christine, Melita, Thomas)


LG 17

27. Jänner 2016: Samuel führt wie ein Profi (LG 17)

Samuel, ein Teilnehmer vom aktuellen Lehrgang in Linz, führte uns heute bereits (fast) wie ein Profi durch die schöne Altstadt von Krumau. Besonders beeindruckte uns, dass er alle Infos und Eckdaten über die Stadt kennt, ohne auch nur kurz in seinen Unterlagen nachsehen zu müssen. Ein Reiseleiter wie aus dem Bilderbuch! Konstruktives Feedback gab es zur Zeiteinteilung und zum Blickkontakt. Ein lehrreicher Praxis-Tag für alle TeilnehmerInnen.

Mehr Bilder von der Tagesfahrt und aus dem Lehrgang in Linz gibt es >> hier.


Punschkoch

9. Dezember 2015:
Original 5-Elemente-Punsch aus dem fernen Osten!

Heute hat uns Philipp den fernen Osten in die Reiseleiter-Akademie gezaubert! Er kochte live einen 5-Elemente-Punsch aus seiner Heimat und begeisterte damit alle Gäste.

Honig und Zimt für das Element Erde, Ingwer für's Metall, Orangensaft für's Holz und natürlich Wasser. Und der viele Rum brachte das Feuer in den heißen Punsch. Sogar die Anti-Alkoholiker unter uns konnte Philipp nach dem klassischen Beerenpunsch für den Exoten gewinnen.

Fremdenführerin Timea war nach einem Sightseeing-Tag mit Amerikanern in der Wiener Innenstadt heute die absolute Stimmungskanone und erzählte viele Anekdoten von den Prüfungsfahrten mit der Akademie.

Unter den Gästen waren zukünftige Kursteilnehmerinnen, und auch der zukünftige zweite Geschäftsführer Herr Mag. Unger kam vorbei.

Ein rundum gelungener Adventpunsch-Abend!

Hier gibt es mehr Fotos: >> mehr Bilder

 


Prüflinge

21. Oktober 2015: Ein Traum von einem Prüflings-Paar...

Karin und Johannes begeisterten uns bei der heutigen Prüfungsfahrt nach Ungarn mit ihrer Kompetenz, Ausstrahlung und einem professionellem Auftreten als Reiseleiter. Die mitreisenden Gäste und die Prüfungskommission (diesmal wieder Franz Kirisits und Biene Tanner) fühlten sich bei dem charmanten Duo sehr wohl. (Fast) alle Beurteilungskriterien wurden erfolgreich erfüllt, sodass es einen Diplom-Abschluss mit guten Erfolg für beide PrüfungskandidatInnen des Lehrgangs 16 gab.

Hier gibt es mehr Fotos von unserem gemeinsamen Tag in Sopron und Köszeg in Ungarn:
>> mehr Bilder.


Lednice

8. Oktober 2015: Exoten-Expertin im Gewächshaus in Lednice (CZ)

Karin, eine Teilnehmerin vom aktuellen Lehrgang 16, beeindruckte uns heute mit ihrem Expertenwissen in exotischer Botanik. Im Gewächshaus in der Parkanlage vom Schloss Lednice in Tschechien führte uns die Hobby-Botanikerin durch die faszinierende Welt der exotischen Pflanzen von Palmen über Papyrus bis zu Orchideen und Strelizien. Die Liebe zum Orient begleitet Karin auch weiterhin im Schlosspark: bei einem andalusischen Wasserspeicher und sogar einem Minarett kamen Karins Augen immer wieder zum Strahlen.

Mehr Fotos vom aktuellen Lehrgang gibt es >> hier.


Prüfung

25. August 2015: Diplom-Verleihung in Köszeg

Bei der heutigen Prüfungsfahrt nach West-Ungarn sind 2 von 4 Kandidaten vom aktuellen Lehrgang 15 (Linz) zur Diplom-Prüfung angetreten. Mit Erfolg! Beide haben alle Prüfungsteile positiv absolviert. Gratulation an unsere beiden Prüfungskandidaten Ngawang und Florian (Foto Mitte links und Mitte rechts)! Wir wünschen alles Gute im neuen Berufsfeld!

Mehr Fotos von der Prüfungsfahrt gibt es >> hier.


Prüfung

25. August 2015: So weht der Wind am Feuerturm!

Bei der heutigen Fahrt nach Ungarn führte uns Florian (LG 15) durch Sopron und motivierte alle Reisegäste, den Feuertum, das Wahrzeichen Soprons, zu besteigen. Ein Erfolg! Der schöne Blick über die Stadt ist malerisch, auch wenn uns der Wind um die Ohren bläst!

Mehr Fotos von der Ungarn-Fahrt gibt es >> hier.


LG 15

30. Juli 2015: Sonnenschein am Pöstlingberg

Bei der heutigen praktischen Übung haben die TeilnehmerInnen vom Lehrgang 15 einen Ausflug auf den Pöstlingberg in Linz geplant und durchgeführt. Bei Sonnenschein spazierten wir am Berg herum, erkundeten die Kirche und fuhren mit der Grottenbahn. Gratulation an die ReiseleiterInnen für den gelungenen Nachmittag!

Mehr Fotos gibt es >> hier!


LG 15 Krumau

29. Juli 2015: Praktikum in Tschechien

Die TeilnehmerInnen vom aktuellen Kurs (Lehrgang 15, Sommer 2015) haben heute ihr Praktikum in Tschechien absolviert. Jeder übernahm eine organisatorische Reiseleitung und hielt ein Referat im Bus. Alle nahmen das konstruktive Feedback von Leiterin Biene Tanner gut auf und werden die Tipps am Folgetag bei der nächsten Übung gleich umsetzen können.

Mehr Fotos gibt es >> hier!


Prüfung

28. April 2015: Ausgezeichneter Erfolg!

Nach der erfolgreichen Prüfungsfahrt durch West-Ungarn gab es gleich im Bus die Zeugnis-Verteilung an all jene, die die Prüfung bestanden haben. Ernst war "Klassenbester" im Lehrgang 14 (WIFI) und darf sich über den sehr guten Erfolg freuen, knapp gefolgt von Maria (Foto) und Isabella. Auch Christian hat erfolgreich bestanden. Wir gratulieren den neuen ReiseleiterInnen und wünschen alles Gute und viel Spaß im neuen Berufsfeld!

Hier gibt's mehr Fotos von der Zeugnis-Verleihung >>


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Ausgebucht! Sonja ist eine gefragte Reiseleiterin!

Sonja, die Jahrgangsbeste vom Reiseleiter-Lehrgang 13 (Abschluss Mai 2014 am WIFI) hat innerhalb von nur 1 Jahr sehr viele Aufträge als Reiseleiterin bei 5 verschiedenen Reiseveranstaltern für 15 verschiedene Reisedestinationen in ganz Europa!

Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns über diesen großen Erfolg!

Foto: Sonja bei der Prüfung in Sárvár in Ungarn im Mai 2014

 


Prüfung

28. April 2015: Prüfungsfahrt mit vielen Gästen

Die diesjährige Prüfungsfahrt vom Reiseleiter-Lehrgang am WIFI (LG 14) ging am 28. April 2015 wieder nach West-Ungarn. Es standen viele Besichtigungen am Programm, von Sopron über die Burg von Sümeg bis zur Kathedrale von Ják (Foto). Den Höhepunkt bildete die Universitätsstadt Köszeg mit ihrem besonderen Flair. Heute waren viele Reisegäste dabei, die sich von unseren 5 angehenden ReiseleiterInnen - trotz Regen - gerne führen ließen.

Mehr Fotos von der Prüfungsfahrt gibt es hier >>


Prüfung

16. April 2015: Wir gönnen uns auch mal ein Eis!

Die TeilnehmerInnen vom Reiseleiter-Lehrgang 14 sind beim Stadtspaziergang durch Linz sehr engagiert und bringen uns die schöne Altstadt sehr persönlich, charmant und kurzweilig näher. Ernst zeigte uns den Dom, Isabella führte uns über die Herrenstraße zum Hauptplatz, wo uns Maria ausgewählte schöne Bürgerhäuser und das alte Rathaus vorstellte. Nach einer erfrischenden Pause mit Eis und Getränken (Foto: Isabella und Biene) gingen wir mit Christian zur Donau und mit Isa zum Lentos und Ars Electronica Center. Gratulation an so wunderbare Stadtspaziergänge!

Hier geht's zu mehr Fotos vom Stadtspaziergang >>


Prüfung

13. April 2015: Wir fahren durch die Wüste!

Es ist wieder soweit! Wie jedes Jahr im April startet auch dieses Mal wieder der Reiseleiter-Lehrgang (LG Nr. 14) am WIFI in Oberösterreich mit fünf hoch motivierten und engagierten TeilnehmerInnen. Bereits während der Kurswoche gibt es viele praktische Übungen und Rollenspiele.

Hier simulieren wir gerade eine Busfahrt durch die Wüste, Isabella spielt die Reiseleiterin und Maria den Busfahrer. Wie werden die Reisegäste reagieren, wenn es weit und breit keine Raststaion gibt? Isabella hat die Konfliktsituation gut gelöst.

Mehr Fotos von den Rollenspielen gibt es hier >>


umarmung

6. Mai 2014: Zeugnis mit Herz

"Persönliche Verleihung des Abschlusszeugnisses" So steht es am Ende der Ausbildung im Kursprogramm schwarz auf weiß. 

Und das haben die beiden wohl wörtlich genommen... Dorli (Foto) und Lehrgangsleiterin Biene Tanner herzen sich so richtig glücklich am Ende der Prüfungsfahrt bei der Zeugnis-Verleihung.

So ein Lehrgang muss wohl wirklich Freu(n)de machen...


Prüfung

6. Mai 2014: Wir gratulieren zur bestandenen Prüfungsfahrt!

Vom 6.-7. Mai 2014 ging es mit den 6 PrüfungskandidatInnen und einigen mitreisenden Gästen nach West-Ungarn. An den 2 Tagen brachten uns die sehr gut vorbereiteten Prüflinge die schöne Region entlang der österreichisch-ungarischen Grenze näher. Spannende Referate, angenehme und informative Stadtspaziergänge und unterhaltsame Busfahrten machten die Prüfung zu einem Erlebnis. Sonja, Arno, Geerd und Brigitte konnten die strenge Prüfungskommission überzeugen. Besonders ist Sonja als sehr kompetente Reiseleiterin aufgefallen.

Am Ende der Fahrt wurden von der Prüfungskommission Mag. Tanner und Mag. Galambos die Noten und Beurteilungskirterien genau besprochen und auch gleich die Zeugnisse verteilt.

Wir gratulieren den AbsolventInnen und wünschen alles Gute im neuen Berufsfeld!

Hier geht's zu den Fotos >>


Prüfung

9. April 2014: Exkursion nach Tschechien (LG 13)

Heute am 9. April 2014 ging es mit dem aktuellen Lehrgang (LG13) nach Tschechien. Bei der Tagesfahrt haben alle TeilnehmerInnen Referate im Bus gehalten und einige haben die Reiseleitung übernommen: Dominik und Dorli führten uns durch die schöne Altstadt von Krumau (Český Krumlov), Arno übernahm die Anreise nach Hluboká nad Vlatou und Sonja brachte uns das Schloss Frauenberg näher, das auch als „tschechisches Neuschwanstein“ gesehen wird. Es war ein spannender Tag!

Mehr Fotos gibt's hier >>


Prüfung

7. April 2014: Der neue Lehrgang in Linz startet mit Baby!

Es ist wieder soweit! Der bereits 13. Lehrgang der Reiseleiter-Ausbildung startet wieder am WIFI in Linz. Und diesmal mit einem ganz besonderen Gast: der kleinen Tochter von Lehrgangsleiterin Biene Tanner. Gerade mal 5 Monate alt und schon on-the-road dabei. Tja, früh übt sich, wer in die Fußstapfen von Mama treten will...

Brigitte, eine Teilnehmerin vom Lehrgang (Foto), war besonders angetan vom jüngsten Reisegast.


Prüfung
 

24. Juli 2013: Das war die Reiseleiter-Prüfung!

Am 24. Juli 2013 fand die Diplom-Prüfung für die TeilnehmerInnen der laufenden Reiseleiter-Ausbildung (Lehrgang 11) statt. Am Programm standen ein klassischer Stadtspaziergang durch Baden bei Wien, der Besuch der Beethoven-Gedenkstätte sowie eine Wanderung zur Ruine Rauhenstein. Wir sahen zahlreiche Biedermeierhäuser und Thermalbäder, spazierten im Kurpark, wo wir sogar den Klängen eines Freiluft-Konzerts lauschen konnten, besichtigten die Gedenkräume von Ludwig van Beethoven und wanderten auf die Ruine Rauhenstein.
Im Sacher-Café Baden gab es bei Kaffee und Kuchen bzw. Eis für Vivian, Matthias und Wolfgang das umfangreiche konstruktive Feedback der Prüfungsjury (wieder Fremdenführerin Mag. Galambos und Studienreiseleiterin Mag. Tanner) und die abschließende Diplom-Verleihung. Wir gratulieren den neuen Reiseleiter/innen!

Hier geht's zu den Fotos >>


Prüfung

Juli 2013: Exklusiv: Das Reiseleiter-Praktikum

Die ausgewählten beiden TeilnehmerInnen vom Reiseleiter-Lehrgang Nr. 11 absolvierten soeben ihr Praktikum bei einer Gruppenreise mit realen KundInnen. 3 Tage waren wir gemeinsam mit 32 Reisegästen im deutschen Allgäu unterwegs und besichtigten Kirchen, Städte und Schlösser. Die PraktikantInnen hielten einen Vortrag im Bus zu einem ausgewählten Thema und übernahmen je einen organisatorischen Part: Stadtspaziergang in Garmisch-Partenkrichen und Wanderung rund um den Eibsee am Fuße der Zugspitze. Die Kursinhalte konnten somit in der Praxis erlebt werden. Tagsüber konnten die PraktikantInnen der professionellen Reiseleiterin Mag. Sabine Tanner über die Schulter schauen. Nach dem Abendessen gab es im hoteleigenen Wellnessbereich die Nachbesprechung vom Tagesprogramm. Wir danken dem Reiseveranstalter Krautgartner für die Kooperation und Möglichkeit, dass unsere KursteilnehmerInnen eine Reisegruppe mit 32 Personen zeitweise führen durften.
Mehr Fotos gibt's hier >>


Prüfung

7. Juni 2013: "Gaudeamus" bei der Diplom-Verleihung!

Im feierlichen Rahmen wurden heute Freitag, dem 7. Juni 2013, die verdienten Diplome an die AbsolventInnen vom Diplom-Lehrgang im Sommersemester 2013 verliehen. Der Fest-Akt fand im Theater-Salon im Hörbiger Haus in Grinzing statt und wurde von Julie Küster (Absolventin vom Reiseleiter-Lehrgang Herbst 2012 ) moderiert. Institutsleiterin Mag. Sabine Claudia Tanner blickte in ihrer Festrede auf 5 Jahre Lehrgangsleitung und insgesamt 130 Diplom-AbsolventInnen zurück. Nach der Überreichung der Diplome an die AbsolventInnen mit jeweils einer kurzen persönlichen Ansprache durch Biene Tanner sangen alle gemeinsam "Gaudeamus igitur". Danach ging's zum Heurigen Martin Sepp in Grinzing, wo wir den Abend gemütlich ausklingen ließen.

Hier geht's zu den Bildern der Diplom-Verleihung >>


Prüfung

22.-23. Mai 2013: Prüfungsfahrt: Grusel-Story in Sárvár

Gestern und heute fand die Prüfungsfahrt für die 6 KandidatInnen vom 11. Reiseleiter-Lehrgang statt. Die Route ging nach Sopron, wo wir einen gemeinsamen Rundgang durch die Altstadt machten und die Mittagspause genossen. Dann stand Sümeg mit seiner beeindruckenden Burg auf dem Hügel am Programm. Einen kurzen Foto-Stop machten wir in Sárvár beim kastellartigen Schloss der Familie Nádasdy, zu dem es gruselige Geschichten gibt. Am 2. Prüfungstag besichtigten wir die eindrucksvolle Kirche in Ják mit den mittelalterlichen Fresken und Skulturen. Den krönenden Abschluss der Reise erlebten wir in der idyllischen Universitätsstadt Köszeg. Im Reisebus hielten alle KandidatInnen spannende Referate über die Geschichte Ungarns, über Kulinarik, Adelige, Wellness-Tradition und vieles mehr. Wir gratulieren den neuen ReiseleiterInnen ganz herzlich! Mehr Fotos gibt's hier >>


Prüfung

18. April 2013: Tagesfahrt nach Lednice und Brünn

Praktischer geht's nicht mehr! Am besten lernen die TeilnehmerInnen, wenn sie selbst tätig werden und eine Tagesfahrt nach Tschechien leiten. Am Programm standen Brünn und das Schloss in Lednice. Matthias und Wolfgang übernahmen die Reiseleitung für diese beiden Orte, aber auch alle anderen konnten praktisch üben und ihre Referate am Mikrophon im Bus halten. Ein lehrreicher und lustiger Tag war das, wie Doris, Biene und Hristina am Foto zeigen (v.l.n.r.)!

Mehr Fotos gibt's hier >>


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Elisa ist Reiseleiterin!

Elisa hat im Februar 2013 den Reiseleiter-Lehrgang an der Akademie mit Auszeichnung abgeschlossen. Nach der Diplom-Verleihung ging es mit den hilfreichen Tipps aus dem Lehrgang fleißig ans Bewerben - und es hat sich ausgezahlt! Elisa hat es geschafft! Sie ist nun Reiseleiterin bei unserem Kooperationspartner und dem Busunternehmen Krautgartner. Im Juni leitet sie die 5-tägige Reise in die Schweizer Alpen.
Wir gratulieren herzlich und wünschen alles Gute!
Foto: Elisa bei ihrer Prüfungsfahrt in Sopron im Februar 2013


Prüfung

19. April 2013: Auch nach Kurs-Schluss noch eine Runde Spaß im Prater

Heute ging es mit dem aktuellen Lehrgang in den Wiener Prater, wo uns Doris durch den Wurschtlprater und Hristina zur Prater Hauptallee führten. Beide haben bei der praktischen Übung mit dem Schwerpunkt "Gestaltung von einem Freizeitprogramm" viel gelernt. Und wer wollte, konnte noch nach Kurs-Schluss eine Runde mit der Lilliput-Bahn durch den Prater fahren (Foto: Hristina, Matthias, Jian, Biene, v.l.n.r.).  

Na, des is a Hetz und kost' ned vü...


Prüfung

17. April 2013: Neue Bilder aus dem Reiseleiter-Lehrgang!

Die Kurswoche ist voll im Gange, und alle TeilnehmerInnen sind voll dabei! Engagiert und gut vorbereitet agieren sie im praktischen Einsatz als Reiseleiter/innen: Vorträge zu Sehenwürdigkeiten halten, Stadtspaziergänge leiten, Ausflüge organisieren, Vorträge im Bus halten, Freizeitprogramme durchführen, Konflikte in der Gruppe lösen und Beschwerden managen - all das üben die angehenden Reiseleiter/innen mit viel Spaß in der Praxis im In- und Ausland. Dazu gibt es strenges Feedback der Lehrgangsleiterin Biene Tanner und wertvolle Tipps sowie Anekdoten aus der langjährigen Praxis.

Teilnehmerin Sabina führt - wie man am Foto sieht - eine Wanderung vom Cobenzl zum Himmel.

Mehr Fotos gibt's hier >>


Prüfung

15. April 2013: Wann kommt der örtliche Guide?

Heute startet der neue Reiseleiter-Lehrgang, es ist bereits  der 11.! Bei Rollenspielen können die TeilnehmerInnen bereits Konfliktsituationen üben, so wie hier Matthias, der seiner Reisegruppe erklären muss, warum der örtliche Guide (Jian, hinter der Pinwand versteckt) nicht kommt und sie deshalb die Stadtführung nicht rechtzeitig beginnen können. Wie wird die Gruppe reagieren? Matthias hat einen professionellen Weg gefunden, das Programm trotzdem einzuhalten...

Mehr Fotos aus dem aktuellen Lehrgang gibt es hier >>


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Marco lebt seinen Traum!

Marco hat den Reiseleiter-Kurs an der Akademie des Sprechens im Frühling 2012 absolviert (Foto) und immer von einer Karriere auf einem Kreuzschiff geträumt. Nun ist es soweit: Im Mai 2013 beginnt Marco als Program Director bei Grand Circle Cruise Line zu arbeiten. Die Route geht von Wien über Passau nach Amsterdam. Marco wird mit dem Schiff unterwegs sein und über 40 Gäste betreuen. "Ich bin froh, dass ich bei Dir den Kurs damals gemacht habe, da ich das erlernte Basiswissen sehr gut einsetzen kann.", sagt Marco nach der 2-wöchigen strengen Einschulungsfahrt, bei der er bereits Stadtführungen geleitet und Vorträge im Bus gehalten hat.
Wir gratulieren herzlich und wünschen für diesen Traumjob alles Gute!


Prüfung

Prüfung

23. Februar 2013: Die Reiseleiter-Prüfung in Bildern!

Die heutige Prüfungsfahrt der Reiseleiter-Ausbildung, Lehrgang 9, ging wieder nach Ungarn. Nachdem wir dem Schnee-Chaos in Wien entfliehen konnten, hörten wir im Bus spannende Vorträge zur Geschichte Ungarns und zur Geographie des Landes sowie der aktuellen wirtschaftlichen Lage. Beim Referat über die ungarische Küche bekamen wir schon Gusto auf ein saftiges Gulyasch. Zu Mittag erreichten wir die charmante Universitätsstadt Köszeg, wo wir bei einem interessanten Stadtspaziergang mehr über die Sehenswürdigkeiten erfahren konnten.

Die Fahrt nach Sopron war begleitet von musikalischen Klängen von Haydn und einem Referat über den ungarischen Adel. Den Nachmittag verbrachten wir in Sopron, wor wir einen exzellenten Stadtrundgang mit vielen Infos miterleben durften. Das strahlende Lächeln und die Begeisterung von Elisa für die Geschichte vom römischen Scarbantia bis zum heutigen Sopron wird uns in sehr guter Erinnerung bleiben! In einem sehr sympathischen Kaffeehaus ließen wir die Prüfungsfahrt bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen.

Bei der Rückfahrt gab es das ehrliche Feedback von der Prüfungskommission zu den einzelnen Prüfungsteilen mit hilfreichen Tipps aus der Praxis und langjährigen Erfahrung von Biene und Franz. Wir gratulieren den Absolventinnen zu der bestandenen praktischen Prüfung! Mehr Fotos >>

 


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Maggie leitet Sahara-Touren in Marokko!

Maggie, eine Absolventin vom Reiseleiter-Lehrgang Herbst 2011, leitet begeistert Sahara-Touren mit Kamelen und Nomaden in Marokko.

Mit 11 Kamelen und 11 Nomaden sind die 11 Reise-TeilnehmerInnen zwei Wochen lang in der Wüste von Marokko unterwegs. Maggie berichtet mit Freude von der Freundlichkeit der Nomaden und der perfekten Organisation. Die Nomaden kochen jeden Tag frische und leichte Kost und bereiten die Zelte vor. Tagsüber steht viel Fußmarsch am Programm, und am Abend wird gesungen und der Blick auf den sternenklaren Himmel genossen. Maggie ist Marokko-Expertin und wohnt zeitweilig in Sidi Ifni im Süden Marokkos. Auch nach 8 Jahren in Marokko ist Maggie immer noch von diesem schönen Land fasziniert.

Wir gratulieren herzlich zu dieser wunderbaren Reiseleitung und wünschen alles Liebe weiterhin!

Foto: Maggie bei der Diplom-Verleihung der Akademie im Dezember 2011


Prüfung

Jänner 2013: Das war die Ferien-Messe in Linz!

Von 25. bis 27. Jänner 2013 fand im Design Center in Linz die Ferien-Messe statt, und die Akademie des Sprechens war mit dabei. Institutsleiterin Mag. Sabine Claudia Tanner und Julie Küster (Foto) standen an den Messe-Tagen für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir präsentierten den Diplom-Lehrgang zum/zur Reiseleiter/in und führten spannende Gespräche mit zahlreichen InteressentInnen hinsichtlich Diplom-Abschluss, Job-Aussichten und persönliche Voraussetzungen zu diesem Beruf.

Wir freuen uns, die ReiseleiterInnen von morgen bei uns in der Ausbildung zu begrüßen!

Foto: Julie Küster am Messe-Stand der Ferien-Messe Linz am 25. Jänner 2013


Adventpunsch 2012

6. Dezember 2012: Adventpunsch mit Diplom-Verleihung

Und auch dieses Jahr gibt es wieder den legendären Adventpunsch der Akademie im Highlander am Sobieskiplatz. Die feierliche Diplom-Verleihung an die neuen Reiseleiterinnen wird umrahmt von vorweihnachtlichem Gesang, Advent-Geschichten und heißem Punsch.

Ein richtig gemütlicher Abend in geselliger Runde.

Foto: Absolventinnen Julie und Johanna, Musiker und Tontechniker Wuppie, Sprecherin Teres und Akademieleiterin Biene (v.l.n.r.)


umarmung

November 2012: Erfolgreiche Prüfungsfahrt!

Die Prüfungsfahrt für unsere 6 KandidatInnen der ReiseleiterInnen-Ausbildung (Lehrgang 8 und 9) ging wieder nach Ungarn. In der Universitätsstadt Sopron erlebten wir am Vormittag eine sehr gute organisatorische Reiseleitung. Am Nachmittag besuchten wir Sümeg und eine der besterhaltenen Burgen in Ungarn. Den 1. Prüfungstag konnten wir bei einem gemütlichen Abendessen und einem Thermenbesuch ausklingen lassen. Der 2. Tag begann mit einer Besichtigung der romanischen Kirche in Ják. Die Mittagspause verbrachten wir in der sympathischen Stadt Köszeg, wo wir das Flair dieser Universitätsstadt genießen konnten.
Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zur bestandenen Prüfung und wünschen einen tollen Start in den neuen Beruf!
Mehr Fotos gib's hier >>


Prüfung

29. Juli 2012: Sensationell: Auszeichnung an alle!

Bei der Diplom-Verleihung am 29. Juli 2012 haben erstmals an der Akademie ALLE TeilnehmerInnen des Diplom-Lehrgangs eine Auszeichnung erhalten. Die 4 TeilnehmerInnen vom aktuellen Reiseleiter-Lehrgang (LG 07) haben eine harmonische und perfekt vorbereitete Prüfungsfahrt nach Ungarn geleitet und alle Prüfungsteile exzellent absolviert. Somit gibt es erstmals einen sensationellen Notendurchschnitt in einem Diplom-Lehrgang an der Akademie. Üblicherweise bestehen nur rund 20% der PrüfungskandidatInnen mit Auszeichnung. Diesmal sind es 100%!

Gratulation an diese wunderbare Gruppe! Mehr Fotos gibt es hier >>


Prüfung

28. Juli 2012: Das war die Prüfungsfahrt nach Ungarn!

Heute, am 28. Juli 2012, haben die vier PrüfungskandidatInnen vom aktuellen Reiseleiter-Lehrgang die Reise nach Ungarn geleitet.

Vom Vienna International Bus-Terminal in Wien Erdberg ging es in die sympathische Universitätsstadt Köszeg, wo wir das Flair der Stadt beim Stadtspaziergang und beim fulminanten Mittagessen genießen konnten. Weiter ging es nach Sopron, wo wir den Nachmittag verbracht haben und einen exzellenten Prüfungsteil einer Kandidatin erleben durften. Auch die anderen Prüflinge haben Ihre Vorträge im Bus und die organisatorische Reiseleitung sehr gut absolviert.

Gratulation an alle! Hier gibt's mehr Fotos >>


Prüfung

Juli 2012: Das war die Reiseleiter-Kurswoche in Bildern...

Vom 9. - 13. Juli 2012 fand die Kurswoche in Wien vom aktuellen Diplom-Lehrgang zum/zur Reiseleiter/in (Lehrgang  8) statt. In dieser Woche haben die TeilnehmerInnen die Theorie vom Vormittag gleich am Nachmittag in die Praxis umsetzen können. Nach einer Führung von einer professionellen Schlossführerin durch Schönbrunn kamen die TeilnehmerInnen dran und übernahmen verschiedene organisatorische Reiseleitungen. Die TeilnehmerInnen leiteten einen gemeinsamen Ausflug in den Wiener Prater, eine Wanderung am Cobenzl und am Himmel sowie eine kleine Exkursion nach Baden bei Wien.

Mehr Bilder gibt's hier >>

 


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Kathi fährt für Sabtours!

Kathi, unsere jüngste Teilnehmerin vom Reiseleiter-Kurs Lehrgang 6 im Frühjahr 2012, konnte bereits im April während der Kurswoche on-the-road wertvolle Kontakte zu Bus-Unternehmen knüpfen. Im Mai folgte die fixe Zusage, dass sie die gesamte Sommersaison lang die Bäderbusse nach Italien und Kroatien begleiten kann. Seit der Lernreise am 1. Juni nach Istrien ist Kathi nun fix im Team.
Wir wünschen Kathi alles Gute beim Einstieg in die Tourismus-Branche!
Foto: Kathi während der Reiseleiter-Kurswoche im Frühjahr 2012


Prüfung

1. Juni 2012: Diplome beim Sommerfest!

Beim Sommerfest am 1. Juni 2012 fand die feierliche Diplom-Verleihung für die AbsolventInnen von den kürzlich abgeschlossenen Diplom-Lehrgängen an der Akademie des Sprechens im Studienjahr 2011/2012 statt. Es war bereits die 3. Diplom-Verleihung in diesem Studienjahr. Das kleine Rahmenprogramm der Diplom-Verleihung umfasste musikalische Darbietungen und eine Lesung.

Über 10 Diplome wurden an die Reiseleiter-AbsolventInnen verliehen, darunter 5 Auszeichnungen! Dann war das Buffet eröffnet, und der gemeinsame Start in die Sommerferien hat begonnen!

Wir gratulieren herzlich!


Prüfung

5.-6. Mai 2012: Auf nach Ungarn!

Die Prüfungsfahrt hat uns erstmals nach West-Ungarn geführt. Dieses Reise-Programm wurde auf die PrüfungskandidatInnen aufgeteilt, sodass jede/r eine organisatorische Reiseleitung übernommen und einen Vortrag im Bus am Mikrophon gehalten hat: Die Route ging am 1. Tag über Györ nach Keszthely am Westufer des Plattensees, weiter zur Burg in Sümeg und zum Kur- und Thermalort Bük, wo wir zu Abend aßen und übernachteten. Am 2. Tag ging das Programm nach Ják zur Benediktinerkirche, weiter in die Universitätsstädte Köszeg (Güns) und Sopron (Ödenburg).

Die Fotos gibt's hier >>


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Manu ist Reiseleiterin auf den Kanarischen Inseln!

Gratulation an unsere Absolventin Manuela! Sie hat den Reiseleiter-Kurs bei uns im Winter 2011/2012 mit Auszeichnung abgeschlossen und beginnt am Montag ihren neuen Job als Reiseleiterin auf den Kanarischen Inseln!

Ein Traum wird wahr! Wir freuen uns sehr für Manu und wünschen alles alles Liebe und Gute!

Foto: Manu während der Prüfungsfahrt im November 2011 in Tschechien


Prüfung

25.-26.2.2012 Lustige Prüfungsfahrt nach Tschechien

Mit einem Stimmungsmacher wie Wolfgang (Foto: 2. von links) an Bord ist die gesamte Prüfungsfahrt eine einzige SitCom. Da fiel es der sonst so strengen Prüfungsjury (Mag. Tanner und Mag. Galambos) sehr schwer, noch ernst zu bleiben. Aber geht es eben nicht genau darum, als Reiseleiter seine Gäste zu unterhalten und für Stimmung zu sorgen? Das hat Wolfgang erreicht. Dennoch muss der hohe Anspruch an eine niveauvolle Wissenvermittlung gewahrt bleiben. Ein schwieriger Spagat...

Foto: die PrüfungskandidatInnen, der Busfahrer und die Prüfungsjury in der Bierbrauerei in Pilsen, Tschechien


Prüfung

Jänner 2012: Das war die Ferien-Messe 2012 in Wien!

Zwischen 12. und 15. Jänner 2012 fand die Ferien-Messe am Messegelände in Wien statt. Mehr als 30.000 (!) BesucherInnen sind in den 4 Messe-Tagen gezielt an unserem Messe-Stand vorbeigekommen und haben sich ausführlich über unser Angebot und den Diplom-Lehrgang zum/zur Reiseleiter/in on-the-road informiert. Institutsleiterin Frau Mag. Tanner und Kollegin Frau Mag. Timea Galambos standen für alle Fragen zur Verfügung. Viele BesucherInnen haben sogleich mit großem Interesse den Newsletter der Akademie abonniert und sich sofort für einen der nächsten Lehrgänge angemeldet. Frau Mag. Tanner hat die Ausbildung zum Traumberuf Reiseleiter/in auf den großen Showbühnen der Messe präsentiert: auf der Bühne von krone.tv - ORF III und auf der RADIO WIEN Bühne im Interview mit der Moderatorin Leila Mahdavian. Wir danken allen Interessierten für Ihren Besuch!
Mehr Fotos gibt es hier >>


Prüfung

6. Dezember 2011: Das war der Adventpunsch 2011!

Am Dienstag, den 6. Dezember 2011, trafen sich Teilnehmerinnen, Absolventinnen und Dozentinnen der Akademie des Sprechens in der Vinothek Walletschek zum Adventpunsch der Akademie. Im feierlichen Rahmen verlieh die Institutsleiterin Mag. Sabine Claudia Tanner den Absolventinnen vom Diplom-Lehrgang zur Reiseleiterin (Lehrgang 4, Herbst 2011) die Abschluss-Diplome. Gratulation an Pauline, Maggie und Claudia! Die Übergabe wurde von einem weihnachtlichen Programm und gemeinsamen Singen umrahmt. Nach den abschließenden Worten von Biene wurde die Antipasti-Platte serviert, und der gemütliche Teil des vorweihnachtlichen Beisammenseins begann. Der harte Kern blieb noch knapp bis Sperrstunde.

Mehr Fotos gibt es hier >>


Prüfung

30. November 2011: Beschwingte Prüfungsfahrt durch Böhmen

Bei der heutigen Prüfungsfahrt vom aktuellen Lehrgang durch Böhmen verging die Busfahrt wie im Flug. Yohanes (Foto) packte seine Gitarre aus und animierte alle zum lustigen Mitsingen. Da war eine Stimmung im Bus!

Foto: Alle PrüfungskandidatInnen vergessen kurz den Prüfungsstress und singen gemeinsam im Bus.

Mehr Fotos gibt es hier >>


Prüfung

30. November 2011: Eine gemischte Gruppe in Tschechien

Bei der heutigen Prüfungsfahrt in Tschechien sind die TeilnehmerInnen vom Reiseleiter-Lehrgang der Akademie des Sprechens Wien und jenen vom WIFI Linz gemeinsam zur Prüfungs dran. Es läuft alles perfekt und mit sehr klaren Übergängen ab! Es gibt spannende Referate, schöne Stadtspaziergänge in Pilsen und Krumau und kundenfreundliche ReiseleiterInnen. So stellt man sich eine gelungene Prüfung vor!

Wir gratulieren herzlich und wünschen alles Gute weiterhin!

Foto: Kurs-TeilnehmerInnen von Wien und Linz in Krumau


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Timea führt im Schloss Schönbrunn!

Timea, eine unserer AbsolventInnen vom 2. ReiseleiterInnen-Lehrgang (Abschluss Winter 2010), hat die Schlossführungsprüfung für das Schloss Schönbrunn erfolgreich bestanden! Wir gratulieren herzlich!

Timea führt bereits viele Gruppen unterschiedlicher Größe durch das Schloss und freut sich jeden Tag auf die neuen Herausforderungen. "Bei jeder Gruppe ändert sich mein Vortragsstil, das ist so spannend für mich mitzuverfolgen (...) wem was wie gefällt :) An einem Tag hatte ich 28 Personen, an einem anderen eine einzige!", so Timea über ihren täglichen Job als Führerin in Schönbrunn.

Wir gratulieren und wünschen noch viel Spaß mit den zahlreichen in- und ausländische TouristInnen und dem großen Besucher-Andrang!

Foto: Timea bei der Prüfungsfahrt in Krumau im Winter 2010


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Nora lebt ihren Reiseleiter-Traum in Guatemala!

Nora, eine unserer Absolventinnen vom 2. Reiseleiter-Lehrgang (Abschluss Winter 2010), hat es geschafft und lebt ihren Traum: Sie ist Reiseleiterin in Guatemala und hat soeben eine Gruppe amerikanischer Touristen geführt!

Wir gratulieren und schicken ganz liebe Grüße nach Guatemala!

Foto: Nora bei der Prüfungsfahrt in Tschechien im Winter 2010.


Prüfung

9. November 2011: Star-Moderator Gregor Wassermann zu Gast!

Im aktuellen Lehrgang beehrt uns heute ein ganz besonderer Gast: der Star-Moderator Gregor Wassermann (bekannt aus Radio und Bühne)! Er trainiert mit den Kursteilnehmerinnen eine angenehme Stimme und eine deutliche Aussprache. Die Damen sind ganz begeistert von Gregor und sehen seinen Besuch als eines der Highlights des Lehrgangs.

Foto: Gregor mit Pauline und Claudia im Reiseleiter-Kurs hören gerade Maggie (nicht im Bild) bei ihrem Vortrag zu.


Prüfung

November 2011: Stadtspaziergang auf Schuberts Spuren

Beim 3. Reiseleiter-Lehrgang (wiedermal eine reine Damen-Runde) haben die sehr sympathischen und hochmotivierten Teilnehmerinnen Stadtspaziergänge im 9. Bezirk geleitet und bei dieser praktischen Übung viel über ihren Vortragsstil und Körperhaltung gelernt.

Foto: Pauline, Claudia, Maggie (v.l.n.r.) im Schuberthaus im 9ten Bezirk in Wien


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Edda macht Opernfahrten für Columbus Reisen

Edda, eine unserer Absolventinnen vom 2. Reiseleiter-Lehrgang (Abschluss Winter 2010), hat im Sommer 2011 ihre ersten Aufträge als Reiseleiterin für Columbus Reisen, u.a. für eine Opernfahrt zu „Carmen" nach Gars.

Wir gratulieren und wünschen viel Spaß!

Foto: Edda im Reiseleiter-Kurs im Winter 2010


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Barbara ist Reiseleiterin

Barbara hat den Reiseleiter-Lehrgang im Dezember 2010 mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen und ist sehr rasch und erfolgreich in das neue Berufsfeld eingestiegen. Sie ist Reiseleiterin bei einem Waldviertler Busunternehmen und arbeitet auch administrativ im Büro mit. Eine Allrounderin!

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen alles Gute!

Foto: Barbara bei der Reiseleiter-Ausbildung im Winter 2010


Prüfung

Dezember 2010: Eine weite Prüfungsfahrt!

Die Prüfungsfahrt vom 2. Reiseleiter-Lehrgang führt uns von Wien über Regensburg nach Tschechien. Auf diesem langen Weg habe alle Kandidatinnen Zeit für den Prüfungsteil: Referate im Bus. In Tschechien angelangt beginnen die praktischen Reiseleitungen in Pilsen und Krumau. Auch eine Übernachtung und die Kooperation mit dem Hotelpersonal ist ein Prüfungsteil.

Alle Kandidatinnen haben die Prüfung bestanden, besonders ist die Historikerin Timea mit einer exzellenten Stadtführung in Krumau herausgestochen.

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen alles Gute im neuen Berufsfeld!

Mehr Fotos gibt es hier >>


Prüfung

November 2010: Damen-Wahl im 2. Reiseleiter-Lehrgang

Der 2. Reiseleiter-Lehrgang läuft im Bildungsforum und besteht nur aus Damen mit internationalen Wurzeln. Eine spannende Runde!

Der Lehrgang erstreckt sich über ein Semester und hat einen Schwerpunkt auf Persönlichkeitentwicklung, wie hier auf dem Foto bei einer Übung zu sehen ist. Ebenso sind Referate, gruppendynamische Übungen und praktische Reiseleitung im Lehrplan. Frau Mag. Tanner freut sich über die jugendliche Energie bei den Teilnehmerinnen.

Mehr Fotos gibt es hier >> 


Prüfung

ABSOLVENTEN-NEWS:

Claudia ist Standort-Reiseleiterin in Ägypten

Claudia, eine unserer Absolventinnen vom 1. Reiseleiter-Lehrgang (Abschluss Sommer 2010), ist nach Ägypten gezogen und in Hurghada als Standort-Reiseleiterin in einem großen Hotel tätig!

Wir gratulieren und schicken liebe Grüße nach Ägypten!

Foto: Claudia beim Reiseleiter-Kurs im Fühling 2010


umarmung

Juni 2010: Baby an Bord

"Während die Erwachsenen im Prüfungsstress sind und fleißig Reisen leiten, kann ich ruhig schlafen", denkt sich wohl unser jüngster Reisegast, der gerade mal 5 Monate alt ist und während der Busfahrten immer selig schlummert. So kann sich Mama, Lehrgangsleiterin Biene Tanner, gut auf die Prüfungsbeurteilung konzentrieren.

Und wenn alle beim Stadtspaziergang sind, ist Zeit für Party und der leere Bus wird zum großen Spielplatz.

Ein echtes Bus-Butzi...


Prüfung

Juni 2010: Die erste Prüfungsfahrt nach Tschechien

Am 26. Juni 2010 fand die Prüfungsfahrt vom 1. Reiseleiter-Lehrgang statt und führte über Deutschland mit einem Stop in Regensburg nach Tschechien. In Pilsen besuchten wir die Bierbrauerei und in Krumau gab es eine Stadtführung von einem einheimischen Guide.

Wir gratulieren allen AbsolventInnen zum Reiseleiter-Diplom!

Mehr Fotos gibt es hier >>


Prüfung

März 2010: Es geht los!
Der 1. Reiseleiter-Lehrgang beginnt.

Im März 2010 startet im Bildungsforum Wien der 1. Reiseleiter-Lehrgang nach der Idee und dem Konzept von Frau Mag. Sabine Claudia Tanner. Der Lehrgang erstreckt sich über 1 Semester und findet modulweise an mehreren Wochenenden statt. Vier engagierte und interessierte TeilnehmerInnen tauchen in die neue Welt der Reiseleitung ein und sind immer hochmotiviert.

Foto: Teilnehmerin Elisabeth bei einer Präsentation im Kurs im März 2010

Mehr Fotos gibt es hier >>