Was ist und was macht eigentlich ein Reiseleiter bzw. eine Reiseleiterin? weiterlesen

FAQ - Häufig gestellte Fragen


>> Info-Folder Reiseleiter-Akademie Wien.pdf


Sie lieben es, unterwegs zu sein?

Sie führen gerne Gruppen?

Sie vermitteln gerne Landeskunde?



Erfüllen Sie sich Ihren Traum
und werden Sie Reiseleiter/in!



... mit Exkursionen im In- und Ausland

... praxisnah und kompakt

... in 6 Wochen zum Diplom



Die Job-Aussichten:
Job-Garantie für die Lehrgangsbesten weiterlesen
Laufend neue Job-Angebote: Job-Corner weiterlesen
Erfolgsgeschichten unserer AbsolventInnen weiterlesen
Der Alumni-Club weiterlesen



Österreichs einziges Bildungsinstitut
für internationale Fach- und Studienreiseleitung.
Seit 2009.



Das Diplom wird von der Wirtschaftskammer Wien
beim Einreichen für den Berufsausweis anerkannt.


Institutsleiterin, Ausbildnerin, Mentorin, aktive Studienreiseleiterin: Mag. Sabine Claudia Tanner



Kundenstimmen: Das sagen die TeilnehmerInnen...


Die Reiseleiter-Akademie Wien ist ein geprüftes und zertifiziertes Bildungsinstitut und anerkannter Bildungsträger für öffentliche Förderungen.

Die Reiseleiter-Akademie Wien ist ein anerkannter Bildungsträger und von wien-cert nach strengen Qualitätskriterien für die Erwachsenenbildung geprüft und zertifiziert.

Da die Akademie beim WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) und bei der NÖ Bildungsförderung als anerkannter Bildungsträger gelistet ist, können verschiedene Fördermöglichkeiten in Anspruch genommen werden.

Weitere Infos auf www.waff.at und NÖ Bildungsförderung.



Alle Termine 2019/2020



 

FacebookBildergebnis für facebook       Youtube           Twitter             Instagram 


Aktuelles aus der Akademie: alle News

 

11. Februar 2020: Jubiläumsbesuch mit LG 37 im Beethovenmuseum 

Im Jubiläumsjahr von Beethovens 250. Geburtstag stattete der Reiseleiter-Lehrgang 37 dem Komponisten natürlich einen Besuch in Heiligenstadt ab. Im Rahmen der praktischen Outdoor-Übung nach Grinzing übernahm die Teilnehmerin Judith die Rolle der Reiseleiterin und führte uns souverän zum Museum. Sogar eine Abschrift des "Heiligenstätter Testaments" hat sie uns ausgehändigt und somit den didaktischen Part einer Reiseleitung bestens umgesetzt und erfüllt. >> weiterlesen

20. November 2019: Interview mit Institutsleiterin Mag. Tanner über Reisegäste in der Fachzeitschrift FaktuM

zum Presseartikel

 

ABSOLVENTINNEN-NEWS: 

19. Jänner 2020: Netzwerken bei der Ferien-Messe Wien 

Heute war ein spannender Alumni-Tag: Am Vormittag gab es das Spezial-Seminar AbsolventInnen: "Der Weg in die Selbständigkeit. Finanzamt und SVS für ReiseleiterInnen" und am Nachmittag gingen wir zur Ferien-Messe Wien, wo einige AbsolventInnen wieder sehr erfolgreich mit ReiseveranstalterInnen ins Gespräch kamen und gleich ihre Bewerbunsgunterlagen weitergaben.  >> mehr AbsolventInnen-News

Nächste Termine:         alle Termine für 2020

 

läuft gerade
Diplom-Lehrgang zum/zur Reiseleiter/in LG 37 + LG 38 Wien (
berufsbegleitende Variante und Vollzeit-Variante)
Kursorte: Wien, Baden, Tschechien, Ungarn
mehr Infos

>> ANMELDEN

 

29. Februar 2020, 8:30 Uhr - 1. März 2020, 18:30 Uhr
Kostenlose Schnupperfahrt = Öffentliche Prüfungsfahrt von LG 37 nach Ungarn

ab/bis Wien Siebenhirten
noch freie Plätze
mehr Infos

>> ANMELDEN



28. März 2020, 10-13 Uhr
Orientierungsseminar für die Reisebranche

Reiseleiter-Akademie Wien
noch freie Plätze

mehr Infos

>> ANMELDEN

 

29. März 2020:
10-13 Uhr: Follow-Up-Seminar: "Finanzamt und SVS für ReiseleiterInnen. Der Weg in die Selbständigkeit"
Reiseleiter-Akademie Wien
noch freie Plätze
14-18 Uhr: Follow-Up-Seminar: "Erste-Hilfe-Kurs für ReiseleiterInnen" in Kooperation mit dem Roten Kreuz
Reiseleiter-Akademie Wien
noch freie Plätze
mehr Infos

>> ANMELDEN

 

20. - 24. April und 9. - 11. Mai 2020
Diplom-Lehrgang zum/zur Reiseleiter/in LG 39 Wien
Intensiv-Variante
Kursorte: Wien, Baden, Tschechien, Ungarn
noch freie Plätze
mehr Infos

>> ANMELDEN

 

25. - 26. April 2020
Kostenlose Schnupperfahrt = Öffentliche Prüfungsfahrt von LG 38 nach Ungarn

ab/bis Wien Siebenhirten
noch freie Plätze
mehr Infos

>> ANMELDEN


 

Bis bald in der Akademie!





 


Warum Sie sich für die Ausbildung an der Akademie entscheiden sollten:


  • Job-Garantie für die jahrgangsbesten AbsolventInnen!
  • Etablierter Diplom-Lehrgang seit dem Jahr 2009
  • Diplom-Abschluss mit Praxisnachweis
  • International anerkannter Berufsausweis
  • Kompakter Lehrgang in nur 6 Wochen
  • Praxisnah und auf das Wesentliche konzentriert
  • Direkte Kontakte zum Einstieg in die Branche!
  • Vermittlung zu Sabtours 
  • Individuelle Betreuung, max. 9 TN im Kurs
  • Bereits über 30 Lehrgänge erfolgreich durchgeführt


Giovanna (LG 19): "Es ist der ideale Kurs, um eine gute Arbeitsstelle zu finden. "

Kundenstimmen

Sandra (LG 26): "Mir hat der Kurs deshalb so gut gefallen, weil er so praxisnah ist."

>> Mehr Kundenstimmen


 


Der international anerkannte Reiseleiter-Ausweis

Der Reiseleiter-Ausweis der Reiseleiter-Akademie Wien ("Tour Guide Card") kann nach der Ausbildung beantragt werden. Er ist international anerkannt und bei ausländischen Behörden ein gültiger Nachweis der Berufstätigkeit. >> mehr Infos

Mit dem Diplom der Reiseleiter-Akademie können sich Personen mit Wohnsitz in Wien auch den Berufsausweis für geprüfte Reiseleiter/innen der Wirtschaftskammer Wien bei der Gewerbeanmeldung ausstellen lassen.

Job-Garantie für Jahrgangsbeste!

In Kooperation mit dem Reiseveranstalter Sabtours vermitteln wir unseren LehrgangsabsolventInnen pro Jahr 3 bezahlte Reiseleitung für eine Saison als ReisebegleiterIn im Bäderbus nach Italien und Kroatien (Dauer: mind. 6 Wochenenden).

Die personelle Vorauswahl treffen Institutsleiterin Mag. Sabine Tanner und der langjährige Reisebusfahrer Herr Franz Kirisits während der Kurswoche und der Prüfungsfahrt.

Sabtours


 


Die Erfolge der Akademie-AbsolventInnen

Der nachhaltige Erfolg unserer AbsolventInnen bestätigt die Qualität der Ausbildung.

Die Job-Erfolgsrate bei den AbsolventInnen ist sehr hoch, wobei jene mit einem Studienabschluss die höchsten Chancen haben. Sie steigen am schnellsten in den Arbeitsmarkt ein und sind nachhaltig und langfristig als ReiseleiterIn tätig.

Die AbsolventInnen-Liste liest sich wie das "Who-is-who" der ReiseleiterInnen bei namhaften österreichischen Reiseveranstaltern: >> AbsolventInnen-News

Förderungen durch das AMS

Das AMS hat bereits für einige TeilnehmerInnen, die arbeitssuchend gemeldet sind, die Lehrgangskosten übernommen. Gerne schicken wir Ihnen vor Ausbildungsbeginn einen Kostenvoranschlag per Mail zu, den Sie Ihrer/Ihrem AMS-Betreuer/in vorlegen.

>> Kostenvoranschlag beantragen!

Weitere Fördermöglichkeiten


 


 

Bleiben Sie am Laufenden! Jetzt zum Newsletter anmelden.

Durch Angabe und Abschicken meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Reiseleiter-Akademie Informationen zu der Ausbildung und Info-Abenden per Mail schickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.



Email-Adresse


Ich habe die AGBs gelesen und stimme ihnen zu.


Sicherheitscode:





 

Kostenlosen Info-Folder der Reiseleiter-Akademie per Post erhalten