Karriere

 

Aktuelle Stellenausschreibungen:


- TrainerInnen für die Kursmodule der Reiseleiter-Ausbildung
ab Herbst 2020
österreichweit

- Lehrgangsleitung der Reiseleiter-Ausbildung 
ab Herbst 2020
österreichweit

 


 

Die Reiseleiter-Akademie Wien wächst und braucht neue MitarbeiterInnen.

Hast du Interesse, Teil vom Team der Reiseleiter-Akademie Wien zu werden und die neuen Lehrgangs-TeilnehmerInnen in ihrer Ausbildung zu unterstützen? Dann schicke deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an office@reiseleiter-akademie.at . Bei Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung unter +43 699 10 60 77 37.

Ich freue mich auf interessante Menschen und neue motivierte MitarbeiterInnen!

Bis bald
Biene

 


 

TrainerInnen für die Kursmodule der Reiseleiter-Ausbildung

 

Für die Standorte:
Wien, Linz, Graz, Klagenfurt, Innsbruck


Voraussetzungen:
- Trainer-Ausbildung (Nachweis durch abgeschlossene Trainer-Ausbildung, wba-Zertifikat, wba -Diplom, Fachtrainer-Zertifikat von Systemcert o.ä.)
- Trainer-Tätigkeit (Nachweise erforderlich)
- vollständige Kenntnisse über die Reiseleiter-Ausbildung an der Reiseleiter-Akademie
- Reiseleiter-Tätigkeit (Nachweise erforderlich)
- eigener PC/Laptop mit MS Office, Adobe Reader PDF, Internet
- exzellente Kenntnisse und exzellenter Umgang mit Word, PDF, E-Mail
- exzellente Rechtschreibung
- selbständiges Arbeiten, Hausverstand, vernetztes Denken
- loyal, verantwortungsbewusst, hilfsbereit, gastfreundlich, umgänglich


Aufgaben:
- Übernahme von ausgewählten Modulen der Reiseleiter-Ausbildung
- Vor- und Nachbereitung der Kursmodule
- Verfügbarkeit an den Kursterminen
- Anwesenheit bei den Info-Abenden und Diplomverleihungen
- Evaluierung der Kursmodule
- Protokollierung des Lernerfolges der TeilnehmerInnen


Dauer und Umfang:
nach Vereinbarung


Honorar:

20,- / Stunde für Anfänger bei den Theoriemodulen 
25,- / Stunde für langjähriger TrainerInnen bei den Theoriemodulen
60,- / Halbtagesexkursion (3 Std.)
140,- / Ganztagesexkursion (8 Std.)


Termine:
Einschulung im Sommer und Herbst 2020
Trainer-Tätigkeit in Wien: ab Herbst 2020 (Lehrgangsbeginn: 12. September 2020) >> Termine
Trainer-Tätigkeit in den Bundesländern: ab 2021

 


Bewerbung bitte an office@reiseleiter-akademie.at

 


 

Lehrgangsleitung der Reiseleiter-Ausbildung

 

Für die Standorte:
Linz, Graz, Klagenfurt, Innsbruck


Aufgaben:

- Betreuung und Koordination des gesamten Lehrgangs und Schnittstelle zwischen TeilnehmerInnen, TrainerInnen, PrüferInnen
- durchgehende Ansprechperson für die TeilnehmerInnen während des Lehrgangs und unmittelbar danach (per E-Mail, Tel. und WhatsApp)
- Administrieren, Koordinieren und Veröffentlichen aller Fotos, die während des Lehrgangs gemacht werden (wetransfer, WhatsApp, social media)
- Beteiligung an Info-Abenden, Lehrgangsmodulen, Diplomverleihung
- Vorbereiten, Administrieren, Aktualisieren und Kontrollieren aller Unterlagen im Seminarraum und auf der internen Website der Reiseleiter-Akademie für TeilnehmerInnen (Zeitplan, Themenvergabe, Prüfungseinteilung, RL-Mappen etc.)
- Administrieren, Aktualisieren und Kontrollieren aller Dokumente für den Lehrgang (Anmeldelisten, Zahlungsbestätigungen, Teilnahmebestätigungen, Diplome, Praxisbestätigung etc.)


Voraussetzungen:
-
pädagogische Ausbildung und Berufstätigkeit als Trainer/in, Coach, LSB, Pädagoge/Pädagogin
- Freude am direkten Kundenkontakt und per E-Mail und Telefon
- Kundenorientierung und hohe Servicebereitschaft
- loyal, freundlich, hilfsbereit, umgänglich
- selbständiges Arbeiten, Hausverstand, sehr hohe Lösungskompetenz
- eigener PC/Laptop mit MS Office, Adobe Reader PDF, stabiler Internet-Verbindung
- Smartphone mit Kamera und WhatsApp
- exzellente Rechtschreibung und exzellenter Umgang mit Word, PDF, E-Mail

Die Lehrgangsleitung hat organisatorische und kundenbetreuende Aufgaben. Da sich die Kunden/Kundinnen in Ausbildung befinden, ist die Betreuung auch immer eine pädagogische Begleitung. Somit ist der Nachweis einer pädagogischen Ausbildung und Berufstätigkeit als Trainer/in, Coach, LSB, Pädagoge/Pädagogin o.ä. notwendig.


Dauer:

während der Dauer eines Lehrgangs


Zeitaufwand:

Präsenzstunden während des gesamten Lehrgangs vor Ort (inkl. Vor- und Nachbereitung) und durchgehende Betreuung der TeilnehmerInnen per E-Mail, Tel., WhatsApp


Arbeitsort:
Seminarraum und Outdoor (je nach Standort: Wien, NÖ, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Italien, Deutschland)


Honorar:

5% vom Netto-Umsatz


Einschulung:

Mitarbeit als unbezahlte Lehrgangsassistenz während eines Lehrgangs. Danach eigenständige Lehrgangsleitung in den folgenden Lehrgängen jeweils für die Dauer eines Lehrgangs.

Bewerbung an office@reiseleiter-akademie.at