Sie lieben es, unterwegs zu sein?

Sie führen gerne Gruppen?

Sie vermitteln gerne Landeskunde?



Erfüllen Sie sich Ihren Traum
und werden Sie Reiseleiter/in!



... mit Exkursionen im In- und Ausland

... praxisnah und kompakt

... in 6 Wochen zum Diplom




 NEWS:

Info-Abend
8. September 2022, 18:30 - 19:30 Uhr, Reiseleiter-Akademie Wien
Eintritt frei!


Diplom-Lehrgang Reiseleitung: Herbst KOMPAKT
10.9. - 15.10.2022
Noch 3 freie Plätze!
Garantierte Durchführung!



Diplom-Lehrgang Reiseleitung: Herbst WOCHENEND-KURS 
10.9. - 19.11.2022 Noch 5 freie Plätze!

inkl. Stadtspaziergänge, Busfahrten, Museumsführungen, Freizeitparks, Weinverkostungen
in Wien, NÖ, Tschechien, Ungarn!
mehr Infos



>> Handout Info-Abend RL 2022.pdf

Internationales Prüf- und Kompetenzzentrum für gewerbliche Reisebegleitung und internationale Studienreiseleitung.

Österreichs einziges Bildungsinstitut
für qualifizierte internationale Reiseleitung.
Seit 2009.

 

Das Diplom wird von der Wirtschaftskammer Wien und Kärnten
beim Einreichen für den Berufsausweis "geprüfte:r Reiseleiter:in" anerkannt.


Institutsleiterin: Mag. Sabine Claudia Tanner-Banndorff



 


 

>> PREISE UND TERMINE 2022

 


Akademie-
News:

14. - 23. Juli 2022: Das war die Reiseleiter-Praxisfahrt in Frankreich

Die Praxisfahrt der Reiseleiter-Ausbildung in die Normandie wurde ihrem Namen absolut gerecht: "Zwischen Kreidefelsen und Klosterberg" gab es die absoluten Highlights der geschichtsträchtigen Region im Norden von Frankreich. Am Programm standen Rouen, die Hauptstadt der Normandie, Etretat, Caen, Bayeux, Arromanches und natürlich DAS Highlight: der Mont St. Michel. Die Ausflüge in die Bretagne (St. Malo, Cap Fréhel) und nach Paris mit Giverny (Monet) und Auvers (van Gogh) rundeten das Programm ab. Die Nachwuchsreiseleiter hielten Referate im Bus und sorgten sich stets hilfsbereit um die Gäste. Alle waren begeistert!

>> mehr News


 


 

 

 


 

FacebookBildergebnis für facebook       Youtube           Twitter             Instagram  



Warum Sie sich für die Reiseleiter-Akademie Wien entscheiden sollten:

  • Job-Garantie für die jahrgangsbesten AbsolventInnen!
  • Lehrgang mit 75% Praxis im Ausland 
  • Anerkannter Diplom-Abschluss für Reiseleitung
  • Internationaler bei Behörden anerkannter Berufsausweis
  • Tätigkeitsnachweis für 2 Auslandsfahrten als ReiseleiterIn
  • Direkte Kontakte zum Einstieg in die Branche!
  • Individuelle Betreuung, max. 15 TN im Kurs
  • Etablierter Diplom-Lehrgang seit dem Jahr 2009
  • Bereits mehr als 45 Lehrgänge erfolgreich durchgeführt
  • Kompakter Lehrgang in nur 6 Wochen oder berufsbegleitend in 3 Monaten

Das sagen die AbsolventInnen zur Ausbildung:

"Mir hat der Kurs deshalb so gut gefallen, weil er so praxisnah ist." (Mag. Sandra Lenk, Reiseleiterin bei Elite-Tours)

"Danke für die Vermittlung für meine erste Reiseleitung in die Toskana. Jetzt kann ich den Lehrgang an der Akademie noch viel mehr schätzen, weil er wirklich auf die Praxis vorbereitet. " (Mag. Birgit Büchner, Reiseleiterin bei Krautgartner)

"Für mich hat sich die Ausbildung gelohnt, weil ich meinen Wirkungskreis erweitern konnte. Meine erste Tour war ein voller Erfolg und ich hab schon Folgeaufträge!" (Claudia Petrimeas-Blecha, Standort-Reiseleiterin in Griechenland)

"Vielen Dank für die fantastische Ausbildung. Ich fand die Rhythmisierung zwischen Kurs- und Vorbereitungszeiten ebenso gut wie die praktischen Übungen in der Stadt und im Bus. Durch das konstruktive Feedback hat man jeweils am meisten profitiert. Danke auch für die Vermittlung meiner ersten eigenständigen 5-tägigen Reiseleitung in mein Traumland Bella Italia. Für mich erfüllt sich damit ein Herzenswunsch und das habe ich der Reiseleiter-Akademie zu verdanken!" (MMag. Patricia Kende, Reiseleiterin bei Elite-Tours)




Was ist und was macht eigentlich ein Reiseleiter bzw. eine Reiseleiterin? weiterlesen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sicherheitsbestimmungen zu COVID-19


 


 


Die Erfolge der Akademie-AbsolventInnen

Der nachhaltige Erfolg unserer AbsolventInnen bestätigt die Qualität der Ausbildung.

Die Job-Erfolgsrate bei den AbsolventInnen ist sehr hoch, wobei jene mit einem Studienabschluss die höchsten Chancen haben. Sie steigen am schnellsten in den Arbeitsmarkt ein und sind nachhaltig und langfristig als ReiseleiterIn tätig.

Die AbsolventInnen-Liste liest sich wie das "Who-is-who" der ReiseleiterInnen bei namhaften österreichischen Reiseveranstaltern: >> AbsolventInnen-News

Förderungen durch das AMS und andere Förderinstitute österreichweit

   

Das AMS und viele andere Förderinstitute haben bereits für viele TeilnehmerInnen die Lehrgangskosten übernommen. Gerne schicken wir Ihnen vor Ausbildungsbeginn einen Kostenvoranschlag per Mail zu, den Sie Ihrer/Ihrem Betreuer/in vorlegen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Weitere Infos auf https://erwachsenenbildung.at/bildungsinfo/kursfoerderung/


Der international anerkannte Reiseleiter-Ausweis

Der Reiseleiter-Ausweis der Reiseleiter-Akademie Wien ("Tour Guide Card") kann nach der Ausbildung beantragt werden. Er ist international anerkannt und bei ausländischen Behörden ein gültiger Nachweis der Berufstätigkeit. >> mehr Infos

Mit dem Diplom der Reiseleiter-Akademie können sich Personen mit Wohnsitz in Wien auch den Berufsausweis für geprüfte Reiseleiter/innen der Wirtschaftskammer Wien bei der Gewerbeanmeldung ausstellen lassen.

Job-Garantie für Jahrgangsbeste!

In Kooperation mit dem Reiseveranstalter Sabtours vermitteln wir unseren LehrgangsabsolventInnen pro Jahr 3 bezahlte Reiseleitung für eine Saison als ReisebegleiterIn im Bäderbus nach Italien und Kroatien (Dauer: mind. 6 Wochenenden).

Die personelle Vorauswahl treffen Institutsleiterin Mag. Sabine Tanner und der langjährige Reisebusfahrer Herr Franz Kirisits während der Kurswoche und der Prüfungsfahrt.

Sabtours


Anmeldung zum Newsletter der Reiseleiter-Akademie Wien

* indicates required