ENDLICH WIEDER REISEN!

Schnupperfahrt ins Südburgenland!
Öffentliche Prüfungsfahrt von LG 44
Sa. 29. Mai 2021
ab/bis Wien

inkl. Ritteressen in Lockenhaus, Uhudler-Verkostung, Bernstein-Museum, Thermenbesuch in Bad Tatzmannsdorf
mehr Infos

Infos und Anmeldung: 0699 10 60 77 37

Voraussetzung: Tagesaktueller neg. Coronatest


 

 


>> Info-Folder Reiseleiter-Akademie Wien.pdf


Sie lieben es, unterwegs zu sein?

Sie führen gerne Gruppen?

Sie vermitteln gerne Landeskunde?



Erfüllen Sie sich Ihren Traum
und werden Sie Reiseleiter/in!



... mit Exkursionen im In- und Ausland

... praxisnah und kompakt

... in 6 Wochen zum Diplom




Was ist und was macht eigentlich ein Reiseleiter bzw. eine Reiseleiterin? weiterlesen

FAQ - Häufig gestellte Fragen


Internationales Prüf- und Kompetenzzentrum für gewerbliche Reisebegleitung und internationale Studienreiseleitung.

Österreichs einziges anerkanntes Bildungsinstitut
für qualifizierte Reiseleitung.
Seit 2009.


Das Diplom wird von der Wirtschaftskammer Wien und Kärnten
beim Einreichen für den Berufsausweis anerkannt.


Institutsleiterin: Mag. Sabine Claudia Tanner


+++ CORONA-UPDATE +++

Beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht in der Akademie!

Die Übungsfahrten im Bus finden real statt!
Die Seminare finden online statt!

+++ CORONA-UPDATE +++
 

 

 




Warum Sie sich für die Reiseleiter-Akademie Wien entscheiden sollten:

  • Job-Garantie für die jahrgangsbesten AbsolventInnen!
  • Lehrgang mit 75% Praxis im Ausland 
  • Anerkannter Diplom-Abschluss für Reiseleitung
  • Internationaler bei Behörden anerkannter Berufsausweis
  • Tätigkeitsnachweis für 2 Auslandsfahrten als ReiseleiterIn
  • Direkte Kontakte zum Einstieg in die Branche!
  • Individuelle Betreuung, max. 15 TN im Kurs
  • Etablierter Diplom-Lehrgang seit dem Jahr 2009
  • Bereits 40 Lehrgänge erfolgreich durchgeführt
  • Kompakter Lehrgang in nur 6 Wochen oder berufsbegleitend in 3 Monaten

Das sagen die AbsolventInnen zur Ausbildung:

"Mir hat der Kurs deshalb so gut gefallen, weil er so praxisnah ist." (Mag. Sandra Lenk, Reiseleiterin bei Elite-Tours)

"Danke für die Vermittlung für meine erste Reiseleitung in die Toskana. Jetzt kann ich den Lehrgang an der Akademie noch viel mehr schätzen, weil er wirklich auf die Praxis vorbereitet. " (Mag. Birgit Büchner, Reiseleiterin bei Krautgartner)

"Für mich hat sich die Ausbildung gelohnt, weil ich meinen Wirkungskreis erweitern konnte. Meine erste Tour war ein voller Erfolg und ich hab schon Folgeaufträge!" (Claudia Petrimeas-Blecha, Standort-Reiseleiterin in Griechenland)

"Vielen Dank für die fantastische Ausbildung. Ich fand die Rhythmisierung zwischen Kurs- und Vorbereitungszeiten ebenso gut wie die praktischen Übungen in der Stadt und im Bus. Durch das konstruktive Feedback hat man jeweils am meisten profitiert. Danke auch für die Vermittlung meiner ersten eigenständigen 5-tägigen Reiseleitung in mein Traumland Bella Italia. Für mich erfüllt sich damit ein Herzenswunsch und das habe ich der Reiseleiter-Akademie zu verdanken!" (MMag. Patricia Kende, Reiseleiterin bei Elite-Tours)

>> Mehr Kundenstimmen


 

 


Die Erfolge der Akademie-AbsolventInnen

Der nachhaltige Erfolg unserer AbsolventInnen bestätigt die Qualität der Ausbildung.

Die Job-Erfolgsrate bei den AbsolventInnen ist sehr hoch, wobei jene mit einem Studienabschluss die höchsten Chancen haben. Sie steigen am schnellsten in den Arbeitsmarkt ein und sind nachhaltig und langfristig als ReiseleiterIn tätig.

Die AbsolventInnen-Liste liest sich wie das "Who-is-who" der ReiseleiterInnen bei namhaften österreichischen Reiseveranstaltern: >> AbsolventInnen-News

Förderungen durch das AMS, den WAFF und andere Förderinstitute österreichweit

  

Das AMS, der WAFF und viele andere Förderinstitute haben bereits für viele TeilnehmerInnen die Lehrgangskosten übernommen. Gerne schicken wir Ihnen vor Ausbildungsbeginn einen Kostenvoranschlag per Mail zu, den Sie Ihrer/Ihrem Betreuer/in vorlegen.

>> Kostenvoranschlag beantragen!

Weitere Infos auf https://erwachsenenbildung.at/bildungsinfo/kursfoerderung/


 

Aktuelles aus der Akademie: alle News

14. Februar 2021: Übungsfahrt am Valentinstag nach Eisenstadt mit LG 43

Der Winter-Lehrgang ist trotz Kälte voll im Gange. Destination unseres 4. Kurstages sind der zugefrorene Neusiedlersee, Eisenstadt und Umgebung. Am Valentinstag gab es Valentinspunschkrapferln vom Teilnehmer Marco für alle Ladies an Bord. mehr News


März 2021: Studienreiseleiterin Mag. Sabine Tanner wieder im Fernsehen

Die Institutsleiterin und Historikerin Biene Tanner präsentiert jede Woche in ihrer TV-Rubrik "Grätzlgschichten" eine Sehenswürdigkeit in Wien. Heute ist die Piaristenkirche und die spannende Ordensgeschichte der Piaristen im 8. Bezirk dran. Zu den Beiträgen   


ABSOLVENTINNEN-NEWS: 

19. Oktober 2020: Erfolgreiche AbsolventInnen trotz Corona

Wieder einmal sind die Akademie-Absolventinnen auf Erfolgskurs und trotzen der Coronakrise! Die Reisefreude lebt weiter und wird unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen ausgelebt! Toitoitoi Clara und Gudrun auf der Musikreise von Radio Grün Weiß (beide Mitte auf dem Foto und beide vom Winter-Lehrgang der Reiseleiter-Ausbildung 2020). >> mehr AbsolventInnen-News

 

PRESSE-MELDUNGEN

10. Juni 2020: "Wie Gruppen jetzt reisen".
Reportage in den NÖNachrichten über die Reiseleiter-Akademie Wien
Die wahrscheinlich erste Reise nach Corona! Die NÖNachrichten berichten über die Pionierleistung der Reiseleiter-Akademie Wien und die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen gegen Coronavirus/Covid-19 bei der Burgenlandfahrt.

>> mehr Presse-Meldungen lesen

 

Nächste Termine:         alle Termine für 2020

 

Jederzeit nach Vereinbarung:
Persönliche Einzelgespräche zur Berufseignung, zu Anrechungen, aktuellen Jobs etc.
mit Institutsleiterin Mag. Sabine Claudia Tanner
mehr Infos

 

Fr. 23. April 2021, 18 - 21 Uhr 
Orientierungsseminar für die Reisebranche
Mehr Infos

>> ANMELDEN

 

24. April - 1. Juni 2021, 10 Uhr-18 Uhr
Diplom-Lehrgang zum/zur Reiseleiter/in
LG 44 (Kompakt-Variante)
inkl. Museums- und Schlossbesuchen, Stadtspaziergängen, mehrtägigen Busfahrten, Weinverkostung etc.
Nur mehr 3 freie Plätze!
Mehr Infos

>> ANMELDEN

 


 

Bis bald in der Akademie!


 

NEU: Fernkurs im E-Learning
Ab sofort können Sie alle Theorie-Module der Diplom-Ausbildung für internationale Reiseleitung im E-Learning absolvieren. Bestimmen Sie selbst, wann und wo Sie lernen möchten! In Ihrem eigenen Lerntempo.


Preis: 149,- pro Modul

Modul 1: Grundlagen der Touristik
Modul 2: Planung einer Reise
Modul 3: Durchführung einer Reise, inkl. reiseleiter-spezifische Vortragstechnik
Modul 4: Gruppendynamik, Konflikte, Reklamationen
Modul 5: Bewerbungsvorgang
Modul 6: Finanzamt und Sozialversicherung für ReiseleiterInnen

Die Module 1 - 4 sind anrechenbar für den Diplom-Lehrgang für internationale Reiseleitung!
>> weitere Infos zum Fernkurs


Der international anerkannte Reiseleiter-Ausweis

Der Reiseleiter-Ausweis der Reiseleiter-Akademie Wien ("Tour Guide Card") kann nach der Ausbildung beantragt werden. Er ist international anerkannt und bei ausländischen Behörden ein gültiger Nachweis der Berufstätigkeit. >> mehr Infos

Mit dem Diplom der Reiseleiter-Akademie können sich Personen mit Wohnsitz in Wien auch den Berufsausweis für geprüfte Reiseleiter/innen der Wirtschaftskammer Wien bei der Gewerbeanmeldung ausstellen lassen.

Job-Garantie für Jahrgangsbeste!

In Kooperation mit dem Reiseveranstalter Sabtours vermitteln wir unseren LehrgangsabsolventInnen pro Jahr 3 bezahlte Reiseleitung für eine Saison als ReisebegleiterIn im Bäderbus nach Italien und Kroatien (Dauer: mind. 6 Wochenenden).

Die personelle Vorauswahl treffen Institutsleiterin Mag. Sabine Tanner und der langjährige Reisebusfahrer Herr Franz Kirisits während der Kurswoche und der Prüfungsfahrt.

Sabtours



Die Job-Aussichten:
Job-Garantie für die Lehrgangsbesten weiterlesen
Laufend neue Job-Angebote: Job-Corner weiterlesen
Erfolgsgeschichten unserer AbsolventInnen weiterlesen
Der Alumni-Club weiterlesen


 

FacebookBildergebnis für facebook       Youtube           Twitter             Instagram 


 

Die Reiseleiter-Akademie Wien ist ein geprüftes und zertifiziertes Bildungsinstitut und anerkannter Bildungsträger für öffentliche Förderungen.

Die Reiseleiter-Akademie Wien ist ein österreichweit anerkannter Bildungsträger in der Erwachsenenbildung und erfüllt die Qualitätsmaßnahmen von Ö-Cert, das österreichweit Qualitätsstandards für Erwachsenenbildungsorganisationen festlegt und Transparenz für Bildungsinteressierte und für FördergeberInnen schafft.

Da die Akademie beim WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds), bei der NÖ Bildungsförderung und bei vielen anderen Förderstellen in Österreich als anerkannter Bildungsträger gelistet ist, können österreichweit Fördermöglichkeiten in Anspruch genommen werden.

Weitere Infos auf https://erwachsenenbildung.at/bildungsinfo/kursfoerderung/


 

Aktuelle Infos zu Corona:


Endlich wieder Reisefreiheit!

Wie Reisen in oder nach Corona-Zeiten möglich sind, zeigte die ReiseleiterInnen-Prüfungsfahrt der Reiseleiter-Akademie Wien am 30. Mai 2020: Einhalten der Sicherheitsbestimmungen, Maskenpflicht, Desinfizieren, Abstand halten, ein spannendes abwechslungsreiches Programm im Südburgenland und eine neue Ladung an qualifizierten, motivierten und bestens ausgebildeten ReiseleiterInnen. Wir starten in eine neue Reise-Ära!

PRESSE-MELDUNG:
10. Juni 2020: "Wie Gruppen jetzt reisen".
Reportage in den NÖNachrichten über die Reiseleiter-Akademie Wien
Die wahrscheinlich erste Reise nach Corona! Die NÖNachrichten berichten über die Pionierleistung der Reiseleiter-Akademie Wien und die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen gegen Coronavirus/Covid-19 bei der Burgenlandfahrt.

>> mehr Presse-Meldungen lesen

NEU: Akademie-Masken (Mund-Nase-Schutz)!





Nur mehr 2 Stück auf Lager!

Jetzt bestellen


 

Kostenlosen Info-Folder der Reiseleiter-Akademie per Post erhalten

 


Bleiben Sie am Laufenden. Jetzt Newsletter abonnieren!

Durch Angabe und Abschicken meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Reiseleiter-Akademie Informationen zu der Ausbildung und Info-Abenden per Mail schickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.